Headline News
Exquisites CRM (Juli 19, 2017 9:30 pm)
Führung, die sich und andere bewegt (Juli 17, 2017 3:47 pm)
Der «One Button Forecast» (Juli 17, 2017 2:32 pm)
Online-Outbound-Rechner (Juli 17, 2017 2:23 pm)

Zu Gast bei CCC & TCS

11. November 2015
119 Views

Für ihre herausragende Partnerschaft wurden Competence Call Center (CCC) und der Touring Cloub Schweiz (TCS) im vergangenen Jahr mit dem Golden Headset Award in der Kategorie Best Partnership ausgezeichnet. Nun luden die Preisträger zur Golden Headset Award Safari an den 4. TCS Standort: CCC Zürich.

Adrian Falk ist seitens TCS für das Partnermanagement verantwortlich und bezeichnet CCC als seinen „Zweitwohnsitz“. Seit 2012 ist „sein“ CCC-Team die erste Anlaufstelle für sämtliche telefonische Anfragen der Mitglieder. Neben den TCS Standorten in Genf, Schönbühl und Volketswil wird CCC wie ein vierter Standort geführt – voll angebunden und integriert. Die bis zu 50 CCC-Mitarbeiter sind ausschliesslich für den TCS im Einsatz. Damit sich die TCS Kultur auch im CCC wiederspiegelt, finden regelmässig Trainings, Coachings sowie kontinuierlicher Austausch mit persönlichem Einsatz vorort statt. „Die CCC Mitarbeiter haben die gleichen Kompetenzen wie unsere internen Mitarbeiter“, so Adrian Falk. Beidseitige Transparenz führe zu Vertrauen, was in einer fairen Zusammenarbeit und hoher Zufriedenheit der Mitarbeiter und Kunden mündet.

„Mehr als eine normale Partnerschaft“

Auch in puncto Mitarbeiterentwicklung werden in der ausgezeichneten Partnerschaft neue Massstäbe gesetzt. Die Team-Mitglieder werden von TCS Coaches nach den TCS Standards weitergebildet. Die kommunikative Schule wiederum erhalten sie von den CCC Kommunikationstrainern. CCC und TCS Mitarbeiter stehen im direkten Wettbewerb: „Unsere Mitarbeiter-Matches tragen zur Motivation bei. Wir laden die besten Mitarbeiter ein und freuen uns, dass regelmässig viele CCC Mitarbeiter zu diesem Kreis zählen, welche mit Preisen für ihren vorbildlichen Einsatz belohnt werden“, so Adrian Falk. Er zeigt sich mit der Zusammenarbeit und den Ergebnissen der CCC-Mitarbeiter in Service und Verkauf zufrieden: „Der hohe Qualitätsanspruch des TCS verlangt nach den besten Partnern. Der Anspruch auf besten Service verbindet uns“, so Adrian Falk.

Nachdem Adrian Falk und seine Projektverantwortliche seitens CCC, Catherine Zehnder, von den Safari-Teilnehmern in einer exzessiven Q&A Session gechallengt wurden, ging es weiter zum liebevoll vorbereiteten Apéro, wo die Gespräche unter Contactcenter-Experten noch weiter vertieft wurden.

www.yourccc.com
www.tcs.ch

Autor: Claudia Gabler

Print Friendly
Für ihre herausragende Partnerschaft wurden Competence Call Center (CCC) und der Touring Cloub Schweiz (TCS) im vergangenen Jahr mit dem Golden Headset Award in der Kategorie Best Partnership ausgezeichnet. Nun luden die Preisträger zur Golden Headset Award Safari an den 4. TCS Standort: CCC Zürich. Adrian Falk ist seitens TCS für das Partnermanagement verantwortlich und bezeichnet CCC als seinen „Zweitwohnsitz“. Seit 2012 ist „sein“ CCC-Team die erste Anlaufstelle für sämtliche telefonische Anfragen der Mitglieder. Neben den TCS Standorten in Genf, Schönbühl und Volketswil wird CCC wie ein vierter Standort geführt – voll angebunden und integriert. Die bis zu 50 CCC-Mitarbeiter sind ausschliesslich für den TCS im Einsatz. Damit sich die TCS Kultur auch im CCC wiederspiegelt, finden regelmässig Trainings, Coachings sowie kontinuierlicher Austausch mit persönlichem Einsatz vorort statt. „Die CCC Mitarbeiter haben die gleichen Kompetenzen wie unsere internen Mitarbeiter“, so Adrian Falk. Beidseitige Transparenz führe zu Vertrauen, was in einer fairen Zusammenarbeit und hoher Zufriedenheit der Mitarbeiter und Kunden mündet. „Mehr als eine normale Partnerschaft“ Auch in puncto Mitarbeiterentwicklung werden in der ausgezeichneten Partnerschaft neue Massstäbe gesetzt. Die Team-Mitglieder werden von TCS Coaches nach den TCS Standards weitergebildet. Die kommunikative Schule wiederum erhalten sie von den CCC Kommunikationstrainern. CCC und TCS Mitarbeiter stehen im direkten Wettbewerb: „Unsere Mitarbeiter-Matches tragen zur Motivation bei. Wir laden die besten Mitarbeiter ein und freuen uns, dass regelmässig viele CCC Mitarbeiter zu diesem Kreis zählen, welche mit Preisen für ihren vorbildlichen Einsatz belohnt werden“, so Adrian Falk. Er zeigt sich mit der Zusammenarbeit und den Ergebnissen der CCC-Mitarbeiter in Service und Verkauf zufrieden: „Der hohe Qualitätsanspruch des TCS verlangt nach den besten Partnern. Der Anspruch auf besten Service verbindet uns“, so Adrian Falk. Nachdem Adrian Falk und seine Projektverantwortliche seitens CCC, Catherine Zehnder, von den Safari-Teilnehmern in einer exzessiven Q&A Session gechallengt wurden, ging es weiter zum liebevoll vorbereiteten Apéro, wo die Gespräche unter Contactcenter-Experten noch weiter vertieft wurden. www.yourccc.com www.tcs.ch Autor: Claudia Gabler

0

0

Leave A Comment

X