zendesk

Zendesk mit neuen Tools für ein besseres Kundenerlebnis

7. Juni 2018
523 Views

Berlin, 7. Juni 2018 – Zendesk, einer der führenden Anbieter von Kundenservice-Software, baut sein Lösungsangebot für große Unternehmen weiter aus und verbessert die Kundenserviceinteraktionen mit neuen Collaboration- und Workflow-Tools, um schnell und einfach auf Kundenwünsche reagieren zu können.

Eines der neuen Tools ist „Side Conversations“, welches Servicemitarbeitern ermöglicht, mit internen und externen Kollegen sowie Partnern zusammenzuarbeiten, um Kundenprobleme zu lösen. Zusätzlich bietet Zendesk ab sofort „Skills-based Routing“, das jede Anfrage automatisch und je nach Inhalt an den richtigen Mitarbeiter weiterleitet. Im neuen „Contextual Workspace“ ist die Ansicht für den Agenten entsprechend der relevantesten Informationen und Art der Anfrage angepasst. Diese Verbesserungen helfen den Unternehmenskunden von Zendesk, agiler und reaktionsschneller zu sein. Außerdem können sie so Millionen von Kunden das bestmögliche Erlebnis liefern – und das trotz großer und geografisch verteilter Teams.

„Kunden haben an jedes Unternehmen, mit dem sie Geschäfte machen, die gleichen, hohen Erwartungen – unabhängig von der Unternehmensgröße oder -branche“, sagt Mikkel Svane, CEO und Gründer von Zendesk. „Mit ihren traditionellen Kundenservicelösungen stellt dies große Unternehmen mit globalen Teams und vielen verschiedenen Arten von Kunden vor große Herausforderungen. Diese Unternehmen brauchen Werkzeuge wie unsere, um flexibel und agilihre Kundenversprechen einzuhalten.“

Mehr über die neuen Enterprise-Collaboration- und Workflow-Tools

Mit Side Conversations können Kundenservicemitarbeiter nahtlos mit Kollegen in anderen Abteilungen oder Partnern außerhalb des Unternehmens zusammenarbeiten, um Kundenprobleme zu lösen. Der Agent kann aus einem Ticket heraus Chats starten, auf die andere Mitarbeiter per E-Mail antworten können, ohne direkt auf Zendesk zugreifen zu müssen. Zendesk dokumentiert den Austausch innerhalb des Tickets, so dass der Agent mehrere Gespräche gleichzeitig führen kann. Side Conversations ist im Collaboration Add-on innerhalb des Zendesk Support Enterprise Plan verfügbar.

Mit Skills-based Routing leitet Zendesk Anfragen automatisch an den richtigen Mitarbeiter im Kundenservice weiter und erleichtert so die Verwaltung einer großen Anzahl von Anfragen. Contextual Workspaces konfiguriert den Arbeitsbereich des Serviceagenten automatisch entsprechend der Art der Anfrage neu, um den Agenten die richtigen Tools zur richtigen Zeit zur Verfügung zu stellen und den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Skills-based Routing und Contextual Workspaces stehen den Kunden nun im Early-Access-Programm zur Verfügung.

Weitere Informationen zu allen Zendesk-Tools finden Sie unter www.zendesk.com

 

Über Zendesk

Zendesk entwickelt Software für bessere Kundenbeziehungen. Mit Zendesks Hilfe können Unternehmen die Interaktionen mit ihren Kunden verbessern und die Wünsche ihrer Kunden besser verstehen lernen. Über 125.000 Unternehmen nutzen Zendesk-Produkte in über 160 Ländern. Zendesk hat seinen Hauptsitz in San Francisco sowie 15 Niederlassungen in den USA, Europa, Asien, Australien und Südamerika.

Print Friendly, PDF & Email

Leave A Comment

X