Headline News
CCC mit neuem alten Eigentümer (November 21, 2017 10:03 am)
Das Personal-Puzzle (November 8, 2017 11:58 am)
Maximaler Kundenfokus (November 8, 2017 11:09 am)
Die Kaufreise der B2B-Kunden verstehen (November 6, 2017 11:54 am)
Cloud-Auszeichnung für B+S (November 6, 2017 10:55 am)

HR

Wenn Mitarbeiter und Auftraggeber von Verleih-Einsätzen im Callcenter profitieren

6. April 2017
392 Views

Die Mitarbeitenden machen den Unterschied. Dies ist im Kundenservice und im Verkauf keine leere Floskel, sondern eine ernste Tatsache. Die Herausforderung, an gute Mitarbeitende zu kommen steigt stetig. Tempobrain HR-Solutions bestechen durch einen professionellen Sourcingansatz.

Time-to-Market und Geschwindigkeit sind in den letzten Jahren zum entscheidenden Erfolgsfaktor im Marketing geworden. Flexibilität ist entweder teuer oder aber aufwendig im Management. Gerade, wenn es um Verkaufs- oder Kundenservicepersonal für die Lancierung eines Produktes oder die Sicherstellung des Kundendienstes geht, wird es häufig schwierig, genügend Ressourcen zur richtigen Zeit, mit den entsprechenden Skills verfügbar zu haben. Die «Ramp-Up-Time» entscheidet oft über den Erfolg eines solchen Projekts und wird dabei stark durch die Ausbildungszeit von geeigneten Mitarbeitenden beeinflusst. Nur einfach von der «Strasse weg» sind gute Mitarbeitende nicht zu haben.

Klassisches Temporärpersonal ungeeignet

Jemand, der eine befristete Stelle sucht, sucht nicht um zu bleiben. Es geht dabei um die Überbrückung zwischen zwei Ereignissen – und diese sind häufiger Ferien als eine feste Anstellung. Dass die Motivation und das Engagement dabei oft etwas zu kurz kommen, scheint logisch. Das Ziel dieser Mitarbeitenden ist es ja nicht zu bleiben, sondern in kurzer Zeit möglichst viel zu verdienen und wieder zu gehen. Genau hier liegt die «Krux». Auch temporäre Mitarbeitende stehen in direktem Kontakt mit den Kunden und dabei sind im Einzelfall das Engagement, die Empathie und letztlich auch die Professionalität entscheidend.

Strategisches HR-Management als Basis

Tempobrain ist seit bald 20 Jahren im Bereich HR-Solutions für Customer-Care-Organisationen auf genau solche Situationen spezialisiert. Der Schlüssel zum Erfolg beginnt mit dem ersten Kontakt zu den HR-Fachleuten. Auch wenn es nur um einen zeitlich befristeten Einsatz geht, wird dieser mit einer Wichtigkeit behandelt, welcher dem strategischen Personalmanagement eigen ist. Im Fokus stehen:

  • die Zielsetzung des Mandates
  • die konkreten Prozesse, die durch die Mitarbeitenden abgewickelt werden müssen
  • die Fähigkeiten, die es braucht, um erfolgreich zu sein

Der gesamte Bewerbungs- und Rekrutierungs-Prozess orientiert sich unabhängig vom jeweiligen Stellenprofil an den Anforderungen einer Festanstellung. Die Beurteilungskriterien, die angewendet werden, sind damit viel strenger als bei klassischen Temporärmitarbeitern.

Nicht um jeden Preis

Die Vorgaben in Bezug auf die Kurzfristigkeit kombiniert mit den hohen Anforderungen sind in den meisten Fällen eine grosse Herausforderung. Trotzdem geht es nicht darum, dem Auftraggeber um jeden Preis Personal zur Verfügung zu stellen. Es kann auch einmal vorkommen, dass auch wir das Handtuch werfen oder die Rahmenbedingungen anpassen müssen, um ein Topresultat zu erzielen. Aufgrund des grossen eigenen Kandidaten-Pools im Customer-Care-Umfeld und den vielen laufenden Projekten sind die Tempobrain HR-Consultants permanent am Puls. Mit dem zur Verfügung stehenden Instrumentarium ist es möglich, auch eine grössere Anzahl Mitarbeitende zielgenau und in kürzester Zeit selektieren zu können.

Begleitung entscheidend

Mit der Anstellung ist es noch nicht getan, dann beginnt oft erst der anspruchsvolle Teil, der Onboarding-Prozess. Ein enges Zusammenspiel zwischen dem Auftraggeber, dem Mitarbeiter und den HR-Consultants ist in dieser Phase von entscheidender Bedeutung. Diese Betreuungsleistung geht weit über die klassischen HR-Prozesse hinaus. Wenn notwendig und gewünscht, beinhaltet diese auch einen Teil der operativen Führungsaufgaben. Diese wiederum sind aufgrund der von Tempobrain inhouse-betriebenen Callcenter an den Standorten Baden, Basel und Bern Tagesgeschäft und nicht etwa ein «Sonderfall».

Temporäreinsatz als Karrieresprungbrett

Häufig, auch das ist ein Teil des Konzepts und absolut erwünscht, bleibt der ursprünglich temporär eingesetzte Mitarbeitende für immer. Es entsteht eine «Win-Win-Situation» für alle Beteiligten. Der Auftraggeber kann kurzfristig die personellen Ressourcen flexibel dem Bedarf anpassen und dies auf einem bis jetzt unerreichten Qualitätsniveau. Der Basisaufwand in Bezug auf Rekrutierung, Ausbildung und Einführung kann dadurch abgesichert werden, dass das Arbeitsverhältnis fest etabliert wird.

Fazit

Die Tempobrain HR-Solutions sind in vielerlei Hinsicht ein ideales Instrument, um personellen Engpässen mit hohen Ansprüchen im Kundenservice, Verkauf und Callcenter zu begegnen. Viele zufriedene Kunden, Mitarbeitende und ein erfahrenes HR-Solutions-Team sprechen für den langjährigen Erfolg.

Statements

«Wir schätzen ihre Flexibilität und ihre Fähigkeit, rasch auf die sich wandelnden Ressourcenbedürfnisse reagieren zu können.
Die Zusammenarbeit mit Tempobrain ist eine sehr positive Erfahrung.»
Heinz Knöpfli, Leiter Telecom ewz.zürinet

„Tempobrain ist unser starker und kompetenter Partner, der uns schweizweit hilft qualifizierte und flexible Verkaufspersönlichkeiten zu rekrutieren. Die Zusammenarbeit von Tempobrain und Sunrise fokussiert auf Fieldsales. Die qualifizierten Verkaufsagenten werden täglich in verschiedene Filialen, Einkaufszentren, Promotionen und Messen eingesetzt.“
Taniyel Bagdat, Manager Promotions Consumer Customers, Sunrise Communications AG

 

Autor: Brigitte Bartholet, Head of HR Solutions Tempobrain

Portrait Tempobrain>>

Print Friendly, PDF & Email

Leave A Comment

X