Headline News
CCR Contact Center Technology Summit (Dezember 13, 2017 10:19 am)
Warum die Zeit jetzt reif dafür ist (Dezember 12, 2017 11:17 am)
Voll Sinn (Dezember 12, 2017 11:08 am)

Thomas Geiger ist neuer CFO bei Matrix42

6. April 2017
327 Views

Erfahrener Finanzmanager unterstützt den Wachstumskurs des Unternehmens

Thomas Geiger (47) ist neuer CFO im Vorstand von Matrix42, einem der Top-Anbieter von Software für Workspace Management. Er folgt auf Markus Gyssler, der seit Oktober 2016 interimistisch die Aufgaben des CFO wahrgenommen hat.

Als CFO leitet Thomas Geiger die Finanzgeschäfte und Finanzstrategie bei Matrix42. Er besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung im Finanzwesen, davon viele Jahre in der Softwarebranche. Geiger wechselt von Center Tools Software, wo er zuletzt als CFO tätig war, zu Matrix42. Davor war er unter anderem als Director Finance & Controlling bei enteo Software sowie als CFO bei Brain Industries und Global Trust aktiv gewesen. „Ich freue mich sehr darüber, dass wir Thomas Geiger als unseren neuen CFO gewinnen konnten. Er verfügt über eine herausragende Expertise und starke Führungsqualitäten. Dadurch ist er eine kompetente und erfahrene Managementverstärkung mit strategischem Weitblick und der zu uns passenden Hands-on-Mentalität. Gemeinsam werden wir den Wachstumskurs des Unternehmens weiter vorantreiben, um für unsere Kunden auch weiterhin ein zuverlässiger und innovativer Partner für ihre Workspace Management Projekte zu sein“, sagt Oliver Bendig CEO bei Matrix42.

Markus Gyssler ergänzt: „Matrix42 hat sich engagierte Ziele gesetzt, für deren Erreichung nicht nur ein schlagkräftiges Team, sondern auch eine starke Unternehmensführung notwendig ist. Thomas Geiger bringt fachlich und persönlich alle Voraussetzungen mit, um Matrix42 auf seinem Weg zum europäischen Marktführer für Workspace Management zu unterstützen.“

Neben der Verantwortung für die Controlling- und Finanzprozesse wird Thomas Geiger eine zentrale Rolle bei der strategischen und operativen Weiterentwicklung des Unternehmens spielen. „Ich freue mich auf die Herausforderungen bei Matrix42. Die Entwicklung eines so spannenden und erfolgreichen Wachstumsunternehmens mitgestalten zu dürfen, ist eine interessante Aufgabe, der ich mich mit viel Engagement widmen werde“, sagt Thomas Geiger.

Print Friendly, PDF & Email

Leave A Comment

X