Headline News
CCR Contact Center Technology Summit (Dezember 13, 2017 10:19 am)
Warum die Zeit jetzt reif dafür ist (Dezember 12, 2017 11:17 am)
Voll Sinn (Dezember 12, 2017 11:08 am)

Swisscom: Support via YouTube

13. April 2011
120 Views

Wie in CMM Ausgabe 2/2011 berichtet, hat die Swisscom im letzten Jahr Supportkanäle via Twitter und Facebook eröffnet. Nun ergänzt das Unternehmen den Social Media Care-Auftritt mit YouTube-Tutorials.

„Wir haben in einem ersten Schritt Tutorials für Swisscom TV auf YouTube veröffentlicht. Geplant ist, den Content step by step auszuweiten“, erklärt Pierre-Luc Marilley, Head of Customer Support Swisscom gegenüber CMM.

Wie funktioniert’s?

Die Swisscom erfindet ihren Kundendialog neu. Anstelle von unliebsamen Benutzerhandbüchern können sich Kunden über YouTube Video-Anleitungen zur Installation und zum Umgang mit ihrem neuen Produkt oder Service downloaden. Zentrale Anlaufstelle bleibt dabei die Swisscom Support Community, wo alle weiteren Kanäle wie Facebook, Twitter und YouTube zusammen laufen.

Wie das in der Praxis aussieht, sehen Sie hier: http://www.swisscom.ch/res/hilfe/swisscomcare/index.htm

Autor: Claudia Gabler

Print Friendly, PDF & Email
Wie in CMM Ausgabe 2/2011 berichtet, hat die Swisscom im letzten Jahr Supportkanäle via Twitter und Facebook eröffnet. Nun ergänzt das Unternehmen den Social Media Care-Auftritt mit YouTube-Tutorials. "Wir haben in einem ersten Schritt Tutorials für Swisscom TV auf YouTube veröffentlicht. Geplant ist, den Content step by step auszuweiten", erklärt Pierre-Luc Marilley, Head of Customer Support Swisscom gegenüber CMM. Wie funktioniert's? Die Swisscom erfindet ihren Kundendialog neu. Anstelle von unliebsamen Benutzerhandbüchern können sich Kunden über YouTube Video-Anleitungen zur Installation und zum Umgang mit ihrem neuen Produkt oder Service downloaden. Zentrale Anlaufstelle bleibt dabei die Swisscom Support Community, wo alle weiteren Kanäle wie Facebook, Twitter und YouTube zusammen laufen. Wie das in der Praxis aussieht, sehen Sie hier: http://www.swisscom.ch/res/hilfe/swisscomcare/index.htm Autor: Claudia Gabler

0

0

Leave A Comment

X