Headline News
Swiss CRM Forum mit Callcenter-Session (September 21, 2017 11:30 am)
Die Kunst der Kundenbeziehung (September 21, 2017 11:09 am)
Marketing-Automation für Bestandskunden (September 21, 2017 9:53 am)
MiFID II-konforme Aufzeichnung (September 14, 2017 2:08 pm)

Smarte Entscheidungen

29. Juni 2015
199 Views

Am 25. Juni 2015 lud CCC zum Executive Day mit Noreena Hertz in Wien ein. Die herausragende britische Wirtschaftswissenschafterin, Vordenkerin, Bestsellerautorin und Keynote-Referentin inspirierte die geladenen Gäste mit sechs spannenden Insights, welche zu smarteren Entscheidungen in unserer unvorhersehbaren Welt führen sollen.

Expertise demokratisieren

Bei wichtigen Entscheidungen sollte man sich gemäss Noreena Hertz nicht zu sehr auf sogenannte Experten und Analysten verlassen, sondern Expertise demokratisieren, beispielsweise durch interne Wett-Kultur. Auch Widerspruch helfe, die richtigen Entscheidungen zu treffen; sich mit Ja-Sagern zu umgeben könne für Entscheidungsträger hingegen gefährlich sein. Sie rief auf, gängige Meinungen zu hinterfragen und durch Beobachtung heranwachsender Generationen gewisse Entwicklungen zu antizipieren. Ihre Forschung widmet sie aktuell der „Generation K“, benannt nach Katniss Everdeen, der mutigen Heldin aus The Hunger Games. „Junge Menschen, die zwischen 1995 und 2002 geboren wurden, sind von Technologie, Rezession und Gewalt geprägt. Sie haben kein Vertrauen in grosse Unternehmen und in Datensicherheit. Obwohl sie Dinge gemeinsam mittels Co-Creation entwickeln, ist es eine einsame Generation, die grosse Angst um ihre berufliche Zukunft hat“, so die Ökonomin und Zukunftsanalystin.

Zeit zum Denken

Emotionen und Stimmungen spielen gemäss der Professorin am University College London eine wichtige Rolle wenn es darum geht, Entscheidungen zu treffen. Glückliche Menschen sind gemäss ihrer Forschungen grosszügiger und entscheidungsfreudiger als unglückliche. Aber auch ausreichend Schlaf und regelmässiges Essen tragen zu guten Entscheidungen bei. Und sie ermuntert: „Nehmen Sie sich jeden Tag Zeit zum Denken und Träumen!“

Nach diesem Inspirations-Boost unternahmen die Gäste einen Streifzug durch die aktuelle Mobilitäts-Ausstellung im Technischen Museum Wien, ehe auf der Gloriette im Schlosspark Schönbrunn das 17. CCC Anniversary gefeiert wurde. Rund 150 Partner, Verbands- und Medienvertreter fanden sich zu diesem Anlass ein und genossen bei frühsommerlichem Wetter, ausgewählter Kulinarik und beschwingter Musik das stimmungsvolle Ambiente. Auf mehr als 5.000 Mitarbeiter ist das CCC Team in den letzten 17 Jahren herangewachsen und bietet aktuell an 13 Locations in 8 Ländern BPO-Lösungen im Thema Customer Care. CEO Christian Legat nahm das Anniversary auch zum Anlass, um jüngste CCC Erfolge mit den internationalen Gästen zu teilen: „Kürzlich feierten unsere Teams in Brasov und Danzig das erste Jahr ihres erfolgreichen Bestehens. Die Gründung unseres Standortes in Zürich vor 10 Jahren war ein bedeutender Schritt und Meilenstein in unserer Geschichte und kennzeichnet eines der weiteren Unternehmenshighlights 2015. Sehr stolz sind wir darauf, im ersten Halbjahr bereits vier internationale Awards erhalten zu haben – unter anderem für unsere erfolgreichen Partnerschaften mit eBay und Verivox.“

Bilder des Events: www.yourccc.com
Mehr über Noreena Hertz: www.noreena.com

Autor: Claudia Gabler, Marianne Rutrecht

Print Friendly, PDF & Email
Am 25. Juni 2015 lud CCC zum Executive Day mit Noreena Hertz in Wien ein. Die herausragende britische Wirtschaftswissenschafterin, Vordenkerin, Bestsellerautorin und Keynote-Referentin inspirierte die geladenen Gäste mit sechs spannenden Insights, welche zu smarteren Entscheidungen in unserer unvorhersehbaren Welt führen sollen. Expertise demokratisieren Bei wichtigen Entscheidungen sollte man sich gemäss Noreena Hertz nicht zu sehr auf sogenannte Experten und Analysten verlassen, sondern Expertise demokratisieren, beispielsweise durch interne Wett-Kultur. Auch Widerspruch helfe, die richtigen Entscheidungen zu treffen; sich mit Ja-Sagern zu umgeben könne für Entscheidungsträger hingegen gefährlich sein. Sie rief auf, gängige Meinungen zu hinterfragen und durch Beobachtung heranwachsender Generationen gewisse Entwicklungen zu antizipieren. Ihre Forschung widmet sie aktuell der „Generation K“, benannt nach Katniss Everdeen, der mutigen Heldin aus The Hunger Games. „Junge Menschen, die zwischen 1995 und 2002 geboren wurden, sind von Technologie, Rezession und Gewalt geprägt. Sie haben kein Vertrauen in grosse Unternehmen und in Datensicherheit. Obwohl sie Dinge gemeinsam mittels Co-Creation entwickeln, ist es eine einsame Generation, die grosse Angst um ihre berufliche Zukunft hat“, so die Ökonomin und Zukunftsanalystin. Zeit zum Denken Emotionen und Stimmungen spielen gemäss der Professorin am University College London eine wichtige Rolle wenn es darum geht, Entscheidungen zu treffen. Glückliche Menschen sind gemäss ihrer Forschungen grosszügiger und entscheidungsfreudiger als unglückliche. Aber auch ausreichend Schlaf und regelmässiges Essen tragen zu guten Entscheidungen bei. Und sie ermuntert: „Nehmen Sie sich jeden Tag Zeit zum Denken und Träumen!“ Nach diesem Inspirations-Boost unternahmen die Gäste einen Streifzug durch die aktuelle Mobilitäts-Ausstellung im Technischen Museum Wien, ehe auf der Gloriette im Schlosspark Schönbrunn das 17. CCC Anniversary gefeiert wurde. Rund 150 Partner, Verbands- und Medienvertreter fanden sich zu diesem Anlass ein und genossen bei frühsommerlichem Wetter, ausgewählter Kulinarik und beschwingter Musik das stimmungsvolle Ambiente. Auf mehr als 5.000 Mitarbeiter ist das CCC Team in den letzten 17 Jahren herangewachsen und bietet aktuell an 13 Locations in 8 Ländern BPO-Lösungen im Thema Customer Care. CEO Christian Legat nahm das Anniversary auch zum Anlass, um jüngste CCC Erfolge mit den internationalen Gästen zu teilen: „Kürzlich feierten unsere Teams in Brasov und Danzig das erste Jahr ihres erfolgreichen Bestehens. Die Gründung unseres Standortes in Zürich vor 10 Jahren war ein bedeutender Schritt und Meilenstein in unserer Geschichte und kennzeichnet eines der weiteren Unternehmenshighlights 2015. Sehr stolz sind wir darauf, im ersten Halbjahr bereits vier internationale Awards erhalten zu haben - unter anderem für unsere erfolgreichen Partnerschaften mit eBay und Verivox.“ Bilder des Events: www.yourccc.com Mehr über Noreena Hertz: www.noreena.com Autor: Claudia Gabler, Marianne Rutrecht

0

0

Leave A Comment

X