Praktische Anwendungen der Spracherkennung

26. Juni 2016
41 Views

Spitch lädt am 22. September 2016 ins Dolder Grand Zürich. Präsentiert werden Trends und Entwicklungen in der Spracherkennung sowie Best Practices.

Spracherkennung im praktischen Einsatz: Spitch lädt zum Best Practices Event ins Dolder Grand in Zürich. In diesem Rahmen können sich die Teilnehmer ein Bild von der Entwicklung sowie den Einsatzmöglichkeiten der Spracherkennung in den Bereichen Sprecherverifikation und –identifikation, semantische Extraktion und interaktive Sprachbeantwortung (IVR) machen und die Lösung testen – selbstverständlich in ihrem muttersprachlichen Dialekt.

www.spitch.ch

Voice Technology Development Trends – Best Practices and Vision 2020
am 22. September 2016
im Dolder Grand Zürich
Programm, Info und Anmeldung (deutsch) >>
Programm, Info und Anmeldung (schwiizerdütsch) >>

Autor: Claudia Gabler

Print Friendly
Spitch lädt am 22. September 2016 ins Dolder Grand Zürich. Präsentiert werden Trends und Entwicklungen in der Spracherkennung sowie Best Practices. Spracherkennung im praktischen Einsatz: Spitch lädt zum Best Practices Event ins Dolder Grand in Zürich. In diesem Rahmen können sich die Teilnehmer ein Bild von der Entwicklung sowie den Einsatzmöglichkeiten der Spracherkennung in den Bereichen Sprecherverifikation und –identifikation, semantische Extraktion und interaktive Sprachbeantwortung (IVR) machen und die Lösung testen – selbstverständlich in ihrem muttersprachlichen Dialekt. www.spitch.ch Voice Technology Development Trends – Best Practices and Vision 2020 am 22. September 2016 im Dolder Grand Zürich Programm, Info und Anmeldung (deutsch) >> Programm, Info und Anmeldung (schwiizerdütsch) >> Autor: Claudia Gabler

0

0

Leave A Comment

X