Headline News
CCR Contact Center Technology Summit (Dezember 13, 2017 10:19 am)
Warum die Zeit jetzt reif dafür ist (Dezember 12, 2017 11:17 am)
Voll Sinn (Dezember 12, 2017 11:08 am)

Online Customer Experience

17. September 2012
185 Views

Ausgehend von einigen wirklich beeindruckenden Zahlen, dass z.B. 50% der Besucher einer Webseite diese wieder verlassen, ohne auf der Seite etwas angeklickt zu haben, 60% der Kunden bei einem Online-Einkauf interaktive Unterstützung wünschen oder 88% aller Online-Transaktionen abgebrochen werden bevor sie beendet sind, informierte eGain im Rahmen des swiss contact day darüber, wie man diese Online Customer Experience der Kunden nachhaltig verbessern kann, denn 65,3% der Kunden haben ihre Meinung über ein Produkt oder ein Unternehmen nach einer Online-Erfahrung (positiv oder negativ) geändert. Und bei 97,1% hat diese Erfahrung sogar Einfluss auf das Kaufverhalten gehabt (Quelle: Razorfish).

Dabei ist es entscheidend die Customer Journey der Kunden über die verschiedenen Customer Touchpoints also die Kundenkontaktkanäle zu ermitteln und zu analysieren.

Mit Hilfe der Multi-Channel-Technologie von eGain wird ein Unternehmen in die Lage versetzt, die wertvollen Interaktionen zwischen dem Kunden und dem Mitarbeitern des Unternehmens entlang dieser Customer Journey gezielt zu steuern. Dabei können sämtliche digitale Kontaktkanäle wie Chat, EMail, Social Media etc. genutzt werden. Alle diese Kanäle, wie auch der Web Self Service Bereich, werden im Servicefall von einer zentralen Wissensdatenbank mit den jeweils relevanten und zielführenden Informationen versehen. Der eigentliche Mehrwert entsteht jedoch, wenn die Interaktion gezielt zur Steigerung der Kundenzufriedenheit und der Conversion Rate im Online-Verkauf eingesetzt werden kann.

Anhand eines Kundenbeispiels eines Full-Service e-commerce Anbieters wurde der evolutionäre Einsatz dieser Multi-Channel-Technologie als Service & Sales Enabler dargestellt. In mehreren Stufen wurden die Kundenkontaktkanäle etabliert, um die Kunden auf seiner Customer Journey in allen Phasen angemessen unterstützen zu können.

www.egain.com

Autor: Sven Beiling

Print Friendly, PDF & Email
Ausgehend von einigen wirklich beeindruckenden Zahlen, dass z.B. 50% der Besucher einer Webseite diese wieder verlassen, ohne auf der Seite etwas angeklickt zu haben, 60% der Kunden bei einem Online-Einkauf interaktive Unterstützung wünschen oder 88% aller Online-Transaktionen abgebrochen werden bevor sie beendet sind, informierte eGain im Rahmen des swiss contact day darüber, wie man diese Online Customer Experience der Kunden nachhaltig verbessern kann, denn 65,3% der Kunden haben ihre Meinung über ein Produkt oder ein Unternehmen nach einer Online-Erfahrung (positiv oder negativ) geändert. Und bei 97,1% hat diese Erfahrung sogar Einfluss auf das Kaufverhalten gehabt (Quelle: Razorfish). Dabei ist es entscheidend die Customer Journey der Kunden über die verschiedenen Customer Touchpoints also die Kundenkontaktkanäle zu ermitteln und zu analysieren. Mit Hilfe der Multi-Channel-Technologie von eGain wird ein Unternehmen in die Lage versetzt, die wertvollen Interaktionen zwischen dem Kunden und dem Mitarbeitern des Unternehmens entlang dieser Customer Journey gezielt zu steuern. Dabei können sämtliche digitale Kontaktkanäle wie Chat, EMail, Social Media etc. genutzt werden. Alle diese Kanäle, wie auch der Web Self Service Bereich, werden im Servicefall von einer zentralen Wissensdatenbank mit den jeweils relevanten und zielführenden Informationen versehen. Der eigentliche Mehrwert entsteht jedoch, wenn die Interaktion gezielt zur Steigerung der Kundenzufriedenheit und der Conversion Rate im Online-Verkauf eingesetzt werden kann. Anhand eines Kundenbeispiels eines Full-Service e-commerce Anbieters wurde der evolutionäre Einsatz dieser Multi-Channel-Technologie als Service & Sales Enabler dargestellt. In mehreren Stufen wurden die Kundenkontaktkanäle etabliert, um die Kunden auf seiner Customer Journey in allen Phasen angemessen unterstützen zu können. www.egain.com Autor: Sven Beiling

0

0

Leave A Comment

X