Headline News
Exquisites CRM (Juli 19, 2017 9:30 pm)
Führung, die sich und andere bewegt (Juli 17, 2017 3:47 pm)
Der «One Button Forecast» (Juli 17, 2017 2:32 pm)
Online-Outbound-Rechner (Juli 17, 2017 2:23 pm)

HR

NICE zum Marktführer von Kunden-Interaktionsanalyse ernannt

4. November 2014
91 Views

Das Marktforschungsunternehmen Ovum hat NICE als führenden Anbieter im Customer-Interaction-Analytics-Markt anerkannt. NICE liefert mittels Echtzeit-Analyse wichtige Erkenntnisse, die erfolgreich von führenden Unternehmen eingesetzt werden.

NICE Systems (NASDAQ: NICE), einer der weltweit führenden Anbieter von Callcenter-IT, ist vom Marktforschungsunternehmen Ovum zum Marktführer für seine Kunden-Interaktionsanalyse-Lösung ernannt worden. Die Studie untersucht die Lösungen der Anbieter inwieweit diese fähig sind, Kundeninteraktionen aus mehreren Kanälen verarbeiten zu können und diese zu den Leistungsdaten der Agenten abzubilden. Die Anbieter wurden basierend auf der Stärke und Breite ihrer technologischen Fähigkeiten, die Ansichten ihrer Kunden und auf die Auswirkungen, die jedes Unternehmen im Markt besitzt, verglichen.

Laut dem Bericht von Ovum, sind NICE Kunden besonders beeindruckt von der Integration der Werkzeuge aus der NICE-Suite ins Unternehmen. Des Weiteren schätzen sie die Unterstützung und den Service sowie das Produktportfolio von NICE.

Die NICE Interaktionsanalyse wird von der vor kurzem auf dem Markt gebrachten NICE Engage-Plattform gestärkt. Die NICE Engage-Plattform ist die Erfassungsplattform der nächsten Generation. Sie unterstützt mit 100-prozentiger Echtzeit-Analyse mit unerreichtem Angebotsumfang, rasanter Geschwindigkeit und niedrigen Betriebskosten. Die Plattform unterstützt die Agenten mit sofortigen Next-Best-Action-Handlungsempfehlungen, und liefert relevante Erkenntnisse über die Kundenbindung innerhalb von wenigen Sekunden.

Mithilfe der NICE Interaktionsanalyse können Contact-Center-, Service- und Marketing-Manager rechtzeitig und vor allem besser informiert Entscheidungen treffen und schnell die richtigen Maßnahmen einleiten, die Service-Prozesse verbessern. Die Analyse kann kanalübergreifend angewandt werden. Sie analysiert mit leistungsstarken, patentierten Algorithmen das gesprochene Wort, den Anrufverlauf, Social Media, E-Mail- und Online-Chat-Dialoge, Kundenbefragungen und die Desktop-Aktivitäten der Agenten.

Aphrodite Brinsmead, Senior Analystin bei Ovum
„Der Markt der Kunden-Interaktionsanalyse ist einer der wachstumsstärksten Märkte im Workforce-Optimization-Bereich mit einer geschätzten Wachstumsrate von zwölf Prozent von 2013 bis 2018. Diese Analysetools werden eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der Contact-Center-Anforderungen und Geschäftsstrategie spielen. Unternehmen brauchen bessere Einblicke in das Kundenverhalten, um ihren Kundenservice zu verbessern und die Kundenbindung zu beeinflussen. Sie investieren in Sprach- und Textanalysetools, um Trends aus allen Interaktionen über alle Kanäle hinweg zu identifizieren.“

Miki Migdal, Präsident der NICE Enterprise Product Group
„Unternehmen erkennen den Wert der Analyse, um die heutigen Kunden zu verstehen und um sicherzustellen, dass sie gut vorbereitet sind, ihren Kunden einen außergewöhnlichen Service zu bieten. Dieser Bericht bestätigt unsere Vision in diesem Bereich. Wir sind stolz darauf, als Branchenführer anerkannt werden. Unsere innovativen Lösungen helfen Unternehmen, wertvolle Erkenntnisse aus den Kundeninteraktionen über alle Kanäle hinweg zu gewinnen. So können wir Unternehmen ihren Kunden näher bringen.“

www.nice.com

Autor: zvg

Print Friendly
Das Marktforschungsunternehmen Ovum hat NICE als führenden Anbieter im Customer-Interaction-Analytics-Markt anerkannt. NICE liefert mittels Echtzeit-Analyse wichtige Erkenntnisse, die erfolgreich von führenden Unternehmen eingesetzt werden. NICE Systems (NASDAQ: NICE), einer der weltweit führenden Anbieter von Callcenter-IT, ist vom Marktforschungsunternehmen Ovum zum Marktführer für seine Kunden-Interaktionsanalyse-Lösung ernannt worden. Die Studie untersucht die Lösungen der Anbieter inwieweit diese fähig sind, Kundeninteraktionen aus mehreren Kanälen verarbeiten zu können und diese zu den Leistungsdaten der Agenten abzubilden. Die Anbieter wurden basierend auf der Stärke und Breite ihrer technologischen Fähigkeiten, die Ansichten ihrer Kunden und auf die Auswirkungen, die jedes Unternehmen im Markt besitzt, verglichen. Laut dem Bericht von Ovum, sind NICE Kunden besonders beeindruckt von der Integration der Werkzeuge aus der NICE-Suite ins Unternehmen. Des Weiteren schätzen sie die Unterstützung und den Service sowie das Produktportfolio von NICE. Die NICE Interaktionsanalyse wird von der vor kurzem auf dem Markt gebrachten NICE Engage-Plattform gestärkt. Die NICE Engage-Plattform ist die Erfassungsplattform der nächsten Generation. Sie unterstützt mit 100-prozentiger Echtzeit-Analyse mit unerreichtem Angebotsumfang, rasanter Geschwindigkeit und niedrigen Betriebskosten. Die Plattform unterstützt die Agenten mit sofortigen Next-Best-Action-Handlungsempfehlungen, und liefert relevante Erkenntnisse über die Kundenbindung innerhalb von wenigen Sekunden. Mithilfe der NICE Interaktionsanalyse können Contact-Center-, Service- und Marketing-Manager rechtzeitig und vor allem besser informiert Entscheidungen treffen und schnell die richtigen Maßnahmen einleiten, die Service-Prozesse verbessern. Die Analyse kann kanalübergreifend angewandt werden. Sie analysiert mit leistungsstarken, patentierten Algorithmen das gesprochene Wort, den Anrufverlauf, Social Media, E-Mail- und Online-Chat-Dialoge, Kundenbefragungen und die Desktop-Aktivitäten der Agenten. Aphrodite Brinsmead, Senior Analystin bei Ovum „Der Markt der Kunden-Interaktionsanalyse ist einer der wachstumsstärksten Märkte im Workforce-Optimization-Bereich mit einer geschätzten Wachstumsrate von zwölf Prozent von 2013 bis 2018. Diese Analysetools werden eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der Contact-Center-Anforderungen und Geschäftsstrategie spielen. Unternehmen brauchen bessere Einblicke in das Kundenverhalten, um ihren Kundenservice zu verbessern und die Kundenbindung zu beeinflussen. Sie investieren in Sprach- und Textanalysetools, um Trends aus allen Interaktionen über alle Kanäle hinweg zu identifizieren." Miki Migdal, Präsident der NICE Enterprise Product Group „Unternehmen erkennen den Wert der Analyse, um die heutigen Kunden zu verstehen und um sicherzustellen, dass sie gut vorbereitet sind, ihren Kunden einen außergewöhnlichen Service zu bieten. Dieser Bericht bestätigt unsere Vision in diesem Bereich. Wir sind stolz darauf, als Branchenführer anerkannt werden. Unsere innovativen Lösungen helfen Unternehmen, wertvolle Erkenntnisse aus den Kundeninteraktionen über alle Kanäle hinweg zu gewinnen. So können wir Unternehmen ihren Kunden näher bringen." www.nice.com Autor: zvg

0

0

Leave A Comment

X