Headline News
CCR Video-Banking

Mehr Umsatz dank Video-Banking

6. November 2018
108 Views

Mehr Umsatz dank Video-Banking

Video-Banking zählt zu den führenden Serviceleistungen bei Banken, die sich Wettbewerbsvorteile sichern möchten. Umfragen zeigen, dass 85% der Kunden, die bereits Video-Banking in Anspruch genommen haben, diesen Service erneut nutzen würden. Allerdings bieten bislang nur 15% der Banken dieses Beratungserlebnis an.

Die Digitalisierung verschafft Banken aufgrund sinkender Kosten und vereinfachter Kundenprozesse zahlreiche Vorteile. Oftmals reichen allerdings Selbstbedienungsprozesse nicht aus, um das Kundenerlebnis zu optimieren. Video-Banking schliesst die Lücke zwischen dem automatisierten und dem persönlichen Service-Erlebnis. Zudem verschafft die Video-Beratung Wettbewerbsvorteile, da sich Banken mit der kundenorientierten Serviceleistung von den Mitbewerbern abheben können.

 

Ergebnisse des Video-Banking-Reports 2018

Kürzlich wurde der «Video-Banking-Report 2018» veröffentlicht. Der Studie zufolge würden 85% der Kunden, die Video-Banking nutzen, diesen Dienst erneut nutzen, 97% der Kunden empfehlen das Video-Banking in ihrem Umfeld. Obwohl Banken, die Video-Banking-Dienste anbieten, 77% mehr Umsatz erzielen, nutzen bislang nur 15% der Banken weltweit eine Video-Lösung – und das, obwohl in Europa mehr als 90% der Banken über die erforderliche Infrastruktur verfügen. Aktuell scheinen sich die Banken der attraktiven Möglichkeiten, die das Video-Banking für die Customer Experience und die Service-Effizienz bringt, noch nicht bewusst zu sein.

 

Video als Bindeglied

SB-Banking-Dienstleistungen entwickeln sich genau wie Online-Banking und mobile Anwendungen stetig weiter. Allerdings ist auch der freundliche und persönliche Kontakt mit den Bankangestellten wichtig, weil er eine einzigartige Customer Intimacy für Kunden schafft. Video-Banking verbindet die digitale mit der analogen Welt und schliesst die Lücke zwischen Online-Service und persönlichem Kundenkontakt.

CCR, der Partner mit profundem Know-how und langjähriger Erfahrung in der Technologie und Beratung für die Callcenter-Branche, bietet mit EasyConnect Video qualitativ hochwertige Sprach- und Videokommunikation und Video-Banking der nächsten Generation. «Dank Videokommunikation benötigen Banken weniger Filialen, senken ihre Betriebskosten, steigern ihren Umsatz und ebenso die Kundenzufriedenheit. Warte- und Bearbeitungszeiten verkürzen sich für die Kunden. Auch ausserhalb der regulären Öffnungszeiten können Video-Services angeboten werden», erklärt Ali Murat Gürçay, Direktor und Ansprechpartner für die Schweiz, und fügt an: «EasyConnect Video kann als Cloud- oder On-Premise-Plattform genutzt werden und bringt den Kundenservice auf eine neue Stufe.»

 

Videokommunikation schafft Nähe und Vertrauen

Türker Erkin, CEO bei CCR, ist überzeugt, dass die Video-Kommunikation einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen wird. «Wir sind stolz, dass unser eigenes Produkt schon jetzt so grossen Anklang findet.» Insbesondere im Bereich Finanzen, aber auch im Gesundheitswesen sowie im Energie-, Produktions- und E-Commerce-Sektor können Unternehmen und Organisationen EasyConnect Video als neuen, barrierefreien Kommunikationskanal nutzen, um live mit Kunden zu kommunizieren. Die Plattform mit der WebRTC-Infrastruktur funktioniert einfach per Mausklick und ist zu 100% in Genesys-Produkte integrierbar, ohne dass zusätzliche Anwendungen heruntergeladen werden müssen. EasyConnect Video bietet zudem umfassende Sicherheit: Dank Bildschirm-, Datei- und Overlay-Funktionen erfüllt die Video-Lösung alle Anforderungen an Security und Datenschutz.

Print Friendly, PDF & Email

Leave A Comment

X