Headline News

CRM

«Mehr Kies dank CRM»

28. Juni 2015
118 Views

CRM Business Club mit spannenden Insights von Holcim und Swisscom zu mehr Verkaufspotenzial dank 360°-Kundensicht und erfolgreichem Retention Management.

Der Zürcher Prime Tower, der Gotthard-Basistunnel und die Linth-Limmern Staumauer haben eines gemeinsam: «Überall ist Holcim Beton drin.» Mit diesen Worten brach Sandra Berger – selbstverständlich rein rhetorisch – den Damm beim CRM Business Club am 16. Juni 2015. Sie bereicherte mit ihren Einblicken in die europaweite CRM-Einführung bei Holcim das Executive Briefing, bei welchem sich rund 30 Gäste zum regen Erfahrungs- und Gedankenaustausch im Fourpoints Sheraton Sihlcity einfanden. «CRM ist bei uns nicht mehr wegzudenken. Wir sind heute in der Lage, unsere Kunden zu kennen und wissen was sie wollen. Wir haben unsere Prozesse vereinheitlicht und Mehrwert durch Transparenz geschaffen», so Sandra Berger. «Sämtliche Datenbestände in ganz Europa sind heute integriert. Wir verfügen über eine 360°-Kundensicht, welche uns eine bessere Kundenbetreuung und Zusatzverkäufe ermöglicht», so die Business Analystin.

Ein weiteres Highlight des Executive Briefings war der Vortrag von Stephan Riedweg. Der CAt-Award Preisträger 2015 hat ein durchgängiges Retention Management bei Swisscom eingeführt. Innert eines Jahres ist es seinem Team gelungen, ein ganzes Fussballstadion an Kunden zu motivieren, doch nicht zu kündigen, was sich in einem mittelgrossen zweistelligen Millionenbetrag niederschlug.

Das nächste CRM-Event-Highlight findet am 15. September 2015 im Kongresshaus Zürich statt: Das Swiss CRM Forum 2015. Programm und Infos zur Marketing Leadership Konferenz >>

Autor: Claudia Gabler

Print Friendly
CRM Business Club mit spannenden Insights von Holcim und Swisscom zu mehr Verkaufspotenzial dank 360°-Kundensicht und erfolgreichem Retention Management. Der Zürcher Prime Tower, der Gotthard-Basistunnel und die Linth-Limmern Staumauer haben eines gemeinsam: «Überall ist Holcim Beton drin.» Mit diesen Worten brach Sandra Berger – selbstverständlich rein rhetorisch – den Damm beim CRM Business Club am 16. Juni 2015. Sie bereicherte mit ihren Einblicken in die europaweite CRM-Einführung bei Holcim das Executive Briefing, bei welchem sich rund 30 Gäste zum regen Erfahrungs- und Gedankenaustausch im Fourpoints Sheraton Sihlcity einfanden. «CRM ist bei uns nicht mehr wegzudenken. Wir sind heute in der Lage, unsere Kunden zu kennen und wissen was sie wollen. Wir haben unsere Prozesse vereinheitlicht und Mehrwert durch Transparenz geschaffen», so Sandra Berger. «Sämtliche Datenbestände in ganz Europa sind heute integriert. Wir verfügen über eine 360°-Kundensicht, welche uns eine bessere Kundenbetreuung und Zusatzverkäufe ermöglicht», so die Business Analystin. Ein weiteres Highlight des Executive Briefings war der Vortrag von Stephan Riedweg. Der CAt-Award Preisträger 2015 hat ein durchgängiges Retention Management bei Swisscom eingeführt. Innert eines Jahres ist es seinem Team gelungen, ein ganzes Fussballstadion an Kunden zu motivieren, doch nicht zu kündigen, was sich in einem mittelgrossen zweistelligen Millionenbetrag niederschlug. Das nächste CRM-Event-Highlight findet am 15. September 2015 im Kongresshaus Zürich statt: Das Swiss CRM Forum 2015. Programm und Infos zur Marketing Leadership Konferenz >> Autor: Claudia Gabler

0

0

Leave A Comment

X