Golden Headset Award 2016 – Die Nominierten

6. Juni 2016
122 Views

Wer hat den innovativsten, kunden- oder mitarbeiterfreundlichsten Customer Service der Schweiz? Am 3. November 2016 werden im Rahmen der feierlichen awards night die besten Contactcenter-Projekte des Landes mit dem Golden Hadset Award gekrönt. Welche Projekte es auf die Shortlist geschafft haben, erfahren Sie hier schon vorab.

Die Nominierten in der Kategorie Customer Focus

Folgende Unternehmen wurden für Ihren Effort hinsichtlich Kundenerlebnis und Kundenzufriedenheit für den Golden Headset Award 2016 in der Kategorie Customer Focus nominiert:

Firma: DHL
Projekt: STTT – Straight To The Top
Projektleitung: Mladen Malbasic

Firma: Nespresso
Projekt: 360° Customer Experience
Projektleitung: Maurizio Bardella

Firma: Swisscom
Projekt: My Service
Produktmanager: Thomas Erzberger

Die Nominierten in der Kategorie Employee Focus

Für ihr verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln und nachhaltiges Personalmanagement, welches zu nachweislich hoher Mitarbeiterzufriedenheit und herausragender Employee Experience führt, wurden folgende Unternehmen nominiert:

Firma: Credit Suisse
Projekt: CSC Bootcamp
Projektleitung: Jörg Rüesch

Firma: Swisscom
Projekt: Talent Pitch
Projektleitung: Sabrina Köppel

Firma: UBS
Projekt: FLAG – Flying Agents
Projektleitung: Urs Christen

Die Nominierten in der Kategorie Innovation

Folgende Unternehmen wurden für ihre herausragenden Leistungen in Bezug auf nachweisliche Optimierungen in Effizienz und Customer Experience für den Golden Headset Award 2016 in der Kategorie Innovation nominiert:

Firma: AXA Winterthur
Projekt: Kundenservice Lab „Test & Learn“
Projektleitung: Dragan Previsic

Firma: ServiceOcean
Projekt: Telefontermin statt Warteschlaufe
Projektleitung: Alexander Schagen und Thomas Addison

Firma: Swisscom
Projekt: SmartLife Customer Experience 3.0
Projektleitung: Marcos Rey

Die Nominierten in der Kategorie Small & Beautiful

Vor allem KMU und Start-ups müssen im hart umkämpften Wettbewerb häufig kleine Wunder punkto Mitarbeiterorientierung, Kundenfokus oder Innovationskraft vollbringen. Diese Unternehmen haben diesbezüglich Herausragendes geleistet und sind deshalb für den Golden Headset Award 2016 in der Kategorie Small & Beautiful nominiert:

Firma: Maurice de Mauriac
Projekt: Customer Intimacy im Family Office
Projektleitung: Daniel Dreifuss

Firma: Poinz
Projekt: Guess why beacons
Projektleitung: Nicolas Egger

Firma: qipp
Projekt: Allthings – Die Immobilien-App
Projektleitung: Marc Beermann

Die Nominierten in der Kategorie Best Partnership

Zusammen zur Professionalisierung, Optimierung und Weiterentwicklung des Kundenservices haben folgende Firmen erfolgreich beigetragen und sind deshalb für den Golden Headset Award 2016 in der Kategorie Best Partnership nominiert:

Firma: BSI & UBS Card Center
Projekt: Kollaborative Software-Entwicklung im Contactcenter
Projektleitung: Mathias Hassler (BSI) und Manuel Joos (UCC)

Firma: TELAG & Migros
Projekt: 20 Jahre Cumulus
Projektleitung: Rose-Madeleine Harringer (TELAG) und Lisa Moser (Migros)

Nacht der Kundenbegeisterung: awards night am 3. November 2016 im Lake Side Zürich

Am Abend des 3. November 2016 verwandelt sich das wunderbare Lake Side am Zürichsee in das Zentrum der Kundenbegeisterung. Die Keynote-Referentin und Erfolgsautorin Nicole Brandes (WE-Q – Wir-Intelligenz: Warum wir ohne sie untergehen und mit ihr wirklich erfolgreich werden.) wird die Gäste mit ihren Impulsen inspirieren. Anschliessend heisst es Daumen drücken für die Nominierten der Golden Headset Awards 2016. Lernen Sie die Nominierten kennen und erfahren Sie, wer besonders kundenorientiert, mitarbeiterfreundlich, innovativ oder partnerschaftlich seine internen oder externen Kunden begeistert.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und eine inspirierende Nacht der Kundenbegeisterung! Early-Bird-Tickets sind bis 16. September 2016 unter www.callnet.ch/anmelden-awards-night/ erhältlich.

awards night Programm
awards night Anmeldung

Folgende Unternehmen fördern den guten Kundenservice:

Autor: Claudia Gabler

Print Friendly
Wer hat den innovativsten, kunden- oder mitarbeiterfreundlichsten Customer Service der Schweiz? Am 3. November 2016 werden im Rahmen der feierlichen awards night die besten Contactcenter-Projekte des Landes mit dem Golden Hadset Award gekrönt. Welche Projekte es auf die Shortlist geschafft haben, erfahren Sie hier schon vorab. Die Nominierten in der Kategorie Customer Focus Folgende Unternehmen wurden für Ihren Effort hinsichtlich Kundenerlebnis und Kundenzufriedenheit für den Golden Headset Award 2016 in der Kategorie Customer Focus nominiert: Firma: DHL Projekt: STTT - Straight To The Top Projektleitung: Mladen Malbasic Firma: Nespresso Projekt: 360° Customer Experience Projektleitung: Maurizio Bardella Firma: Swisscom Projekt: My Service Produktmanager: Thomas Erzberger Die Nominierten in der Kategorie Employee Focus Für ihr verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln und nachhaltiges Personalmanagement, welches zu nachweislich hoher Mitarbeiterzufriedenheit und herausragender Employee Experience führt, wurden folgende Unternehmen nominiert: Firma: Credit Suisse Projekt: CSC Bootcamp Projektleitung: Jörg Rüesch Firma: Swisscom Projekt: Talent Pitch Projektleitung: Sabrina Köppel Firma: UBS Projekt: FLAG - Flying Agents Projektleitung: Urs Christen Die Nominierten in der Kategorie Innovation Folgende Unternehmen wurden für ihre herausragenden Leistungen in Bezug auf nachweisliche Optimierungen in Effizienz und Customer Experience für den Golden Headset Award 2016 in der Kategorie Innovation nominiert: Firma: AXA Winterthur Projekt: Kundenservice Lab "Test & Learn" Projektleitung: Dragan Previsic Firma: ServiceOcean Projekt: Telefontermin statt Warteschlaufe Projektleitung: Alexander Schagen und Thomas Addison Firma: Swisscom Projekt: SmartLife Customer Experience 3.0 Projektleitung: Marcos Rey Die Nominierten in der Kategorie Small & Beautiful Vor allem KMU und Start-ups müssen im hart umkämpften Wettbewerb häufig kleine Wunder punkto Mitarbeiterorientierung, Kundenfokus oder Innovationskraft vollbringen. Diese Unternehmen haben diesbezüglich Herausragendes geleistet und sind deshalb für den Golden Headset Award 2016 in der Kategorie Small & Beautiful nominiert: Firma: Maurice de Mauriac Projekt: Customer Intimacy im Family Office Projektleitung: Daniel Dreifuss Firma: Poinz Projekt: Guess why beacons Projektleitung: Nicolas Egger Firma: qipp Projekt: Allthings - Die Immobilien-App Projektleitung: Marc Beermann Die Nominierten in der Kategorie Best Partnership Zusammen zur Professionalisierung, Optimierung und Weiterentwicklung des Kundenservices haben folgende Firmen erfolgreich beigetragen und sind deshalb für den Golden Headset Award 2016 in der Kategorie Best Partnership nominiert: Firma: BSI & UBS Card Center Projekt: Kollaborative Software-Entwicklung im Contactcenter Projektleitung: Mathias Hassler (BSI) und Manuel Joos (UCC) Firma: TELAG & Migros Projekt: 20 Jahre Cumulus Projektleitung: Rose-Madeleine Harringer (TELAG) und Lisa Moser (Migros) Nacht der Kundenbegeisterung: awards night am 3. November 2016 im Lake Side Zürich Am Abend des 3. November 2016 verwandelt sich das wunderbare Lake Side am Zürichsee in das Zentrum der Kundenbegeisterung. Die Keynote-Referentin und Erfolgsautorin Nicole Brandes (WE-Q - Wir-Intelligenz: Warum wir ohne sie untergehen und mit ihr wirklich erfolgreich werden.) wird die Gäste mit ihren Impulsen inspirieren. Anschliessend heisst es Daumen drücken für die Nominierten der Golden Headset Awards 2016. Lernen Sie die Nominierten kennen und erfahren Sie, wer besonders kundenorientiert, mitarbeiterfreundlich, innovativ oder partnerschaftlich seine internen oder externen Kunden begeistert. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und eine inspirierende Nacht der Kundenbegeisterung! Early-Bird-Tickets sind bis 16. September 2016 unter www.callnet.ch/anmelden-awards-night/ erhältlich. awards night Programm awards night Anmeldung Folgende…

0

0

Leave A Comment

X