Markus Naegeli Canon Schweiz CEO

Führungswechsel bei Canon (Schweiz) AG

17. September 2018
451 Views

Markus Naegeli übernimmt per 1. Oktober 2018 das Amt des CEO von Canon (Schweiz) AG

Naegeli tritt die Nachfolge von Servio Notermans an, der nach seinem dreijährigen Engagement in die Niederlande zurückkehren und eine neue Herausforderung ausserhalb von Canon annehmen wird. Naegeli wird den eingeschlagenen Wachstumskurs von Canon (Schweiz) AG und deren führende Rolle innerhalb des Konzerns weiter ausbauen. 

Zahlreiche Management-Aufgaben für Océ und Canon führten Servio Notermans in den vergangenen 20 Jahren rund um den Globus. Zuletzt verantwortete er als CEO von Canon Schweiz unter anderem die Implementierung der neuen B2B-Organisationsstruktur in der Schweiz. Notermans verlässt Canon, um sich in den Niederlanden einer neuen Aufgabe zu widmen. An seine Stelle tritt Markus Naegeli, der das Amt des CEO von Canon (Schweiz) AG per 1. Oktober 2018 übernimmt. Der Schweizer startete seine Karriere bei Canon (Schweiz) AG im Jahr 2002 als Bereichsleiter von Canon Business Solutions, dem heutigen B2B-Bereich. Von 2006 bis 2007 war er als Service Director bei Canon Europa in London tätig. Er stellte das Service-Geschäft in EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) neu auf und startete ein umfassendes Geschäftsentwicklungsprogramm.

Ende 2007 kehrte Naegeli zurück in die Schweiz und wurde darauf zum CEO von Canon (Schweiz) AG ernannt. Unter seiner Führung integrierte Canon Schweiz als erstes Land weltweit die neuakquirierte Tochter Océ ins Unternehmen. 2015 übernahm er als Executive Vice President das B2B-Office-Geschäft am Hauptsitz von Canon EMEA in London und leitete in den vergangenen zwei Jahren die europäischen Software-Tochterunternehmen sowie das gesamte Business-Process-Outsourcing-Geschäft. Unter seiner Führung wurden neue Business-Modelle eingeführt, diverse M&A-Projekte umgesetzt und digitale Transformationsaufträge bei wichtigen Kunden gewonnen.

„Ich freue mich sehr darauf, wieder in der Schweiz tätig zu werden. Gemeinsam mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie unseren Partnern will ich das Geschäft von Canon auf seinem Erfolgskurs weiterbringen. Canon Schweiz wird eine wegweisende Rolle für die digitale Transformation im Konzern einnehmen. Am Hauptsitz von Canon EMEA durfte ich sehr wertvolle internationale Erfahrung sammeln und an vielen zukunftsorientierten Projekten mitwirken. Nach Jahren der mehrheitlich strategischen Arbeit freue ich mich nun, als CEO mit meinem Team wieder operativer zu arbeiten, im direkten Kunden- und Partnerkontakt zu stehen und dabei Innovationen in die tägliche Arbeit einzubringen“, so Markus Naegeli zu seiner neuen Aufgabe bei Canon Schweiz.

Print Friendly, PDF & Email

Leave A Comment

X