Headline News
Freshdesk kommt in die Schweiz (Mai 25, 2017 5:22 pm)
CAS Online Shop and Sales Management (Mai 25, 2017 4:17 pm)
CAS Sales and Distribution Management (Mai 25, 2017 4:11 pm)
CAS Digital Banking (Mai 25, 2017 4:02 pm)

„Digitalisierung erfordert Einbindung von Menschen“

12. Januar 2016
77 Views

Unter dem Motto „Die Digitalisierung des Kundenservice – die Karten werden neu gemischt“ findet am 13. Januar 2016 im Zürcher Kongresshaus die zehnte Ausgabe des Swiss Contact Day statt. Philip Vanhoutte, Senior VP and Managing Director, Plantronics Europe & Africa, beleuchtet in einer Paneldiskussion im Rahmen des Kongresses, was er unter Smarter Customer Interaction versteht, wie die Digitalisierung zu einer Standardisierung führt und hebt die Bedeutung der Einbindung von Menschen für eine erfolgreiche Differenzierung hervor.

Der Kundenservice ist heute entscheidender denn je für den Erfolg eines Unternehmens. Mit Social Media und Self-Service-Angeboten als Teil des Kundenservices gehen Anrufe von Kunden tendenziell zurück, aber die verbleibenden Telefonate sind deutlich länger, komplexer und entscheidender für die Marke eines Unternehmens. Und trotz der vielfältigen Kanäle wünschen Kunden einen persönlichen Support. Um den veränderten Ansprüchen gerecht zu werden und eine hohe Servicequalität zu bieten, bedarf es der richtigen Voraussetzungen in der Unternehmenskultur und -infrastruktur. Menschen machen den Unterschied – und das ganz besonders in einer digitalisierten Welt.

Philip Vanhoutte zeigt am Mittwoch anhand von aktuellen Studien, (Kunden-)Beispielen und Erfahrungsberichten, wie Plantronics die erfolgreiche Umsetzung von Smarter Customer Interaction zwischen Servicemitarbeitern und Kunden aktiv unterstützt und fördert.

Neben Vanhoutte zeigen Robert Rohrer, Leiter Schadencenter Zurich Connect & Assistance, Zurich Schweiz, sowie Philipp Beck, CEO Luware AG, ihre Interpretationen von Smarter Customer Interaction und erläutern anhand von aktuellen Beispielen, wie smarte Kundeninteraktion umgesetzt werden kann.

Weitere Informationen zum Swiss Contact Day finden Sie unter:
www.swisscontactday.ch

Informationen zu den Plantronics Contact Center-Lösungen finden Sie unter:
www.plantronics.com/de/solutions/contact-centre-development

Über Plantronics
Plantronics ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Kommunikationslösungen im professionellen und im Consumer-Bereich. Dank über 50 Jahren Erfahrung bieten Produkte von Plantronics ausgezeichnete Klangqualität und innovative Technologien – vom Bluetooth-Headset bis hin zur Unified-Communications-Lösung. Plantronics-Produkte werden nicht nur in allen amerikanischen Fortune-100-Unternehmen genutzt, sondern insbesondere auch in geschäftskritischen Umgebungen eingesetzt, wie z.B. in der Flugsicherung, in Notrufzentralen und an der New Yorker Börse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.plantronics.com

Autor: Sylvana Zimmermann

Print Friendly
Unter dem Motto „Die Digitalisierung des Kundenservice – die Karten werden neu gemischt“ findet am 13. Januar 2016 im Zürcher Kongresshaus die zehnte Ausgabe des Swiss Contact Day statt. Philip Vanhoutte, Senior VP and Managing Director, Plantronics Europe & Africa, beleuchtet in einer Paneldiskussion im Rahmen des Kongresses, was er unter Smarter Customer Interaction versteht, wie die Digitalisierung zu einer Standardisierung führt und hebt die Bedeutung der Einbindung von Menschen für eine erfolgreiche Differenzierung hervor. Der Kundenservice ist heute entscheidender denn je für den Erfolg eines Unternehmens. Mit Social Media und Self-Service-Angeboten als Teil des Kundenservices gehen Anrufe von Kunden tendenziell zurück, aber die verbleibenden Telefonate sind deutlich länger, komplexer und entscheidender für die Marke eines Unternehmens. Und trotz der vielfältigen Kanäle wünschen Kunden einen persönlichen Support. Um den veränderten Ansprüchen gerecht zu werden und eine hohe Servicequalität zu bieten, bedarf es der richtigen Voraussetzungen in der Unternehmenskultur und -infrastruktur. Menschen machen den Unterschied – und das ganz besonders in einer digitalisierten Welt. Philip Vanhoutte zeigt am Mittwoch anhand von aktuellen Studien, (Kunden-)Beispielen und Erfahrungsberichten, wie Plantronics die erfolgreiche Umsetzung von Smarter Customer Interaction zwischen Servicemitarbeitern und Kunden aktiv unterstützt und fördert. Neben Vanhoutte zeigen Robert Rohrer, Leiter Schadencenter Zurich Connect & Assistance, Zurich Schweiz, sowie Philipp Beck, CEO Luware AG, ihre Interpretationen von Smarter Customer Interaction und erläutern anhand von aktuellen Beispielen, wie smarte Kundeninteraktion umgesetzt werden kann. Weitere Informationen zum Swiss Contact Day finden Sie unter: www.swisscontactday.ch Informationen zu den Plantronics Contact Center-Lösungen finden Sie unter: www.plantronics.com/de/solutions/contact-centre-development Über Plantronics Plantronics ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Kommunikationslösungen im professionellen und im Consumer-Bereich. Dank über 50 Jahren Erfahrung bieten Produkte von Plantronics ausgezeichnete Klangqualität und innovative Technologien – vom Bluetooth-Headset bis hin zur Unified-Communications-Lösung. Plantronics-Produkte werden nicht nur in allen amerikanischen Fortune-100-Unternehmen genutzt, sondern insbesondere auch in geschäftskritischen Umgebungen eingesetzt, wie z.B. in der Flugsicherung, in Notrufzentralen und an der New Yorker Börse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.plantronics.com Autor: Sylvana Zimmermann

0

0

Leave A Comment

X