Headline News
CCR Contact Center Technology Summit (Dezember 13, 2017 10:19 am)
Warum die Zeit jetzt reif dafür ist (Dezember 12, 2017 11:17 am)
Voll Sinn (Dezember 12, 2017 11:08 am)

Das Service-Uhrwerk

26. Januar 2017
1.904 Views

Biel – Stadt der Uhrmacher und neuerdings auch Stadt der Callcenter. Competence Call Center hat sich im Mai 2016 hier angesiedelt. Callcenter Managerin Andrea Feller über die Vorzüge der Kommunikationsstadt und die Pläne für CCC Biel.

CMM: Frau Feller, wie hat sich der CCC Standort Biel in den ersten Monaten entwickelt?
Andrea Feller: Wir haben in Biel einen schnellen und qualitativ hochwertigen Aufbau geschafft. Wir konnten im ersten halben Jahr auf über 150 Mitarbeitende heranwachsen und planen, das Team im Laufe des Jahres auf 250 Agenten zu vergrössern.

Wie gelingt es Ihnen, die geeigneten Mitarbeiter für diese Aufgaben zu finden?
A
ls einer der international führenden KundenserviceDienstleister bietet CCC seinen Mitarbeitenden anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem modernen Office und für Top-Auftraggeber. Interne Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten runden das Angebot für das CCCTeam in Biel ab. CCC Biel stellt engagierte Mitarbeiter ein, die den Aufbau des Standortes aktiv unterstützen und mitgestalten möchten.

Welche Vorzüge hat Biel?
Für Biel, die Stadt der Uhrmacher, sind ein besonders hohes Qualitätsbewusstsein sowie eine sehr starke Innovationskraft bezeichnend. Die Arbeitsethik der Bevölkerung spiegelt sich in den hochwertigen Produkten wider, die hier entstehen. Biel ist in den vergangenen Jahren um nahezu zehn Prozent gewachsen. Die zweitgrösste Stadt im Kanton Bern ist gleichzeitig die grösste zweisprachige Stadt des Landes.

Biel verfügt zudem über mehrere Fachhochschulen – zwei wichtige Faktoren für ein Kundenkommunikations-Unternehmen wie CCC. Die zentrale Lage innerhalb der Schweiz ermöglicht die ideale Erreichbarkeit aus allen Regionen. CCC findet in Biel Mitarbeiter mit relevanter Vorerfahrung, um erstklassigen Kundenservice zu erbringen. Zudem ist die Lage des Standortes in der Nidaugasse inmitten der Fussgängerzone sehr attraktiv.

Was schätzen Sie besonders an Ihrer Aufgabe als Callcenter Managerin?
Ich schätze die spannenden Herausforderungen, die der Aufbau eines neuen Standortes mit sich bringt. Dabei ist ein hohes Mass an Flexibilität und Entscheidungsfreude gefragt. Die täglichen Arbeitsabläufe sicherzustellen und gleichzeitig ein langfristig loyales Team aufzubauen, ist eine schöne und anspruchsvolle Aufgabe, die ich sehr schätze.

Zur Person
Andrea Feller startete Ihre ContactcenterKarriere vor zehn Jahren und war zuletzt als Partner-, Prozess- und Projektmanagerin an verschie-denen CCC Standorten tätig. Seit Oktober 2016 ist sie als Callcenter Managerin im CCC Biel für alle personellen und kaufmännischen Agenden verantwortlich.

Portrait Competence Call Center>>

Print Friendly, PDF & Email

Leave A Comment

X