Headline News

CCC präsentiert Customer InterACTion Buch

23. November 2012
228 Views

Von 21.11. bis 26.11. ist CCC auf Roadshow: Competence Call Center präsentiert das neue Buch „Best Customer InterACTion“.In dem Buch erfahren Unternehmer, Manager und Führungskräfte alles darüber, wie sie freudvolle Kundenerlebnisse im Kundenservice schaffen können und welche Kontaktkanäle und Medien den Kundendialog der Zukunft prägen werden.

Die Schweizer Buchpräsentation findet am 26.11.2012 um 16 Uhr im CLOUDS (Prime Tower, Maagplatz 5, 8005 Zürich) statt.

Anmeldung
Programm

Über das Buch:

Die Kundenservice-Kultur befindet sich im Wandel. Reichte es bis vor kurzem aus, für die Kunden reaktiv da zu sein, sind Unternehmen heute weit stärker gefordert, wenn sie ihren Kunden freudvolle Service-Erlebnisse bieten wollen. Wie Unternehmen im Multichannel- und Social Media-Zeitalter ihren Kunden ein aussergewöhnlich positives Kundenerlebnis bieten können und mit welchen Massnahmen sie Kundenherzen gewinnen und nachhaltige Kundenbeziehungen proaktiv pflegen können, erfahren die Leser im neuen Fachbuch für Kundenservice-Management „Best Customer InterACTion“.

Internationale Fallbeispiele, Experten-Statements und Branchentrends: Dieses Buch gibt einen Eindruck über die Herausforderungen und Treiber unterschiedlicher Branchen und liefert exklusive Einblicke in Unternehmen, die in der freudvollen Kundeninteraktion im Contactcenter schon einen Schritt voraus sind. Was Kunden wollen, wie der Spagat zwischen Kosten und Qualität zu meistern ist und wie Unternehmen mit einfachen Prinzipien herausragende Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit schaffen, gestalten und messen können beantwortet das Buch „Best Customer InterACTion – Creating exceptional Customer Experience in the Contact Center“ (in der Schweiz erhältlich ab 26.11. in 5 Sprachen).

Review CCC Buchpräsentation Berlin

Neben Bukarest, Istanbul, Paris und Zürich gastierte CCC mit der Roadshow zum neuen Buch „Best Customer InterACTION. Creating exceptional Customer Experience in the Contact Center“ in Berlin. Die Gäste erwartete ein spannender Diskurs über die Vergangenheit und Zukunft des Kundendialogs, die Herausforderungen und Chancen im Customer Care und innovative Impulse, wie der Customer Service auch anders gestaltet werden kann.

CCC Book Co-Autor Manfred Stockmann, Präsident CCV, nahm in seinem mitreissenden Vortrag die Gäste mit auf die Reise in die Zukunft des Kundendialogs. Um Kunden zu überraschen, braucht es Mitarbeiter die mitdenken und proaktiv handeln können. Verantwortung für den gesamten Kundendialog über alle Kanäle übernehmen sc hafft neue Berufs- und Tätigkeitsfelder. „In Zukunft werden wir mit Dialogmanagern sprechen“, ist Manfred Stockmann überzeugt.

Ein gutes Beispiel für den Kundendialog der Zukunft ist die Direct Line Versicherung. Anke Schiller, Direktorin für Operations und Personal, stellte im Rahmen der Buchpräsentation ganz neue Wege vor, um den Kundenservice freudvoll zu gestalten. Nachdem alle Prozesse optimiert waren und alles standardisierbare automatisiert war, definierte die Direktversicherung ausschliesslich einen KPI: Die Kundenbindung bzw. Retention Rate. Inhouse und Outsourcing-Mitarbeiter arbeiten in selbststeuernden Teams, wie kleine regionale Agenturen. Die Kundenbindung konnte damit um 10 Prozent auf 90 Prozent gesteigert werden, was Marktspitze ist. Darüber hinaus hat Direct Line als erste Versicherung einen Blog lanciert und Versicherungsverträge via Facebook verkauft. „Das Spannungsfeld Kosten vx. Service Excellence lässt sich nicht durch Prozessexzellenz alleine lösen“, ist Anke Schiller überzeugt. Selbstverantwortung innerhalb der Teams, Endverantwortung für die Kunden und Führungskompetenz sind wichtige Voraussetzungen, wenn man der Konkurrenz im Rennen um die Kunden davon fahren will. Das Gesamtkonzept der Direct ine Versicherung ist neben 17 weiteren Best Practice Cases aus ganz Europa im neuen CCC Book „Best Customer InterACTion“ nachzulesen.

CMM Leserinnen und Leser können sich schon jetzt ihre Ausgabe zum Vorteilspreis von CHF 69,- statt CHF 119,- sichern. CCC Buch zum Vorteilspreis anfordern

Autor: Claudia Gabler

Print Friendly, PDF & Email
Von 21.11. bis 26.11. ist CCC auf Roadshow: Competence Call Center präsentiert das neue Buch „Best Customer InterACTion“.In dem Buch erfahren Unternehmer, Manager und Führungskräfte alles darüber, wie sie freudvolle Kundenerlebnisse im Kundenservice schaffen können und welche Kontaktkanäle und Medien den Kundendialog der Zukunft prägen werden. Die Schweizer Buchpräsentation findet am 26.11.2012 um 16 Uhr im CLOUDS (Prime Tower, Maagplatz 5, 8005 Zürich) statt. Anmeldung Programm Über das Buch: Die Kundenservice-Kultur befindet sich im Wandel. Reichte es bis vor kurzem aus, für die Kunden reaktiv da zu sein, sind Unternehmen heute weit stärker gefordert, wenn sie ihren Kunden freudvolle Service-Erlebnisse bieten wollen. Wie Unternehmen im Multichannel- und Social Media-Zeitalter ihren Kunden ein aussergewöhnlich positives Kundenerlebnis bieten können und mit welchen Massnahmen sie Kundenherzen gewinnen und nachhaltige Kundenbeziehungen proaktiv pflegen können, erfahren die Leser im neuen Fachbuch für Kundenservice-Management „Best Customer InterACTion“. Internationale Fallbeispiele, Experten-Statements und Branchentrends: Dieses Buch gibt einen Eindruck über die Herausforderungen und Treiber unterschiedlicher Branchen und liefert exklusive Einblicke in Unternehmen, die in der freudvollen Kundeninteraktion im Contactcenter schon einen Schritt voraus sind. Was Kunden wollen, wie der Spagat zwischen Kosten und Qualität zu meistern ist und wie Unternehmen mit einfachen Prinzipien herausragende Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit schaffen, gestalten und messen können beantwortet das Buch „Best Customer InterACTion – Creating exceptional Customer Experience in the Contact Center“ (in der Schweiz erhältlich ab 26.11. in 5 Sprachen). Review CCC Buchpräsentation Berlin Neben Bukarest, Istanbul, Paris und Zürich gastierte CCC mit der Roadshow zum neuen Buch „Best Customer InterACTION. Creating exceptional Customer Experience in the Contact Center“ in Berlin. Die Gäste erwartete ein spannender Diskurs über die Vergangenheit und Zukunft des Kundendialogs, die Herausforderungen und Chancen im Customer Care und innovative Impulse, wie der Customer Service auch anders gestaltet werden kann. CCC Book Co-Autor Manfred Stockmann, Präsident CCV, nahm in seinem mitreissenden Vortrag die Gäste mit auf die Reise in die Zukunft des Kundendialogs. Um Kunden zu überraschen, braucht es Mitarbeiter die mitdenken und proaktiv handeln können. Verantwortung für den gesamten Kundendialog über alle Kanäle übernehmen sc hafft neue Berufs- und Tätigkeitsfelder. „In Zukunft werden wir mit Dialogmanagern sprechen“, ist Manfred Stockmann überzeugt. Ein gutes Beispiel für den Kundendialog der Zukunft ist die Direct Line Versicherung. Anke Schiller, Direktorin für Operations und Personal, stellte im Rahmen der Buchpräsentation ganz neue Wege vor, um den Kundenservice freudvoll zu gestalten. Nachdem alle Prozesse optimiert waren und alles standardisierbare automatisiert war, definierte die Direktversicherung ausschliesslich einen KPI: Die Kundenbindung bzw. Retention Rate. Inhouse und Outsourcing-Mitarbeiter arbeiten in selbststeuernden Teams, wie kleine regionale Agenturen. Die Kundenbindung konnte damit um 10 Prozent auf 90 Prozent gesteigert werden, was Marktspitze ist. Darüber hinaus hat Direct Line als erste Versicherung einen Blog lanciert und Versicherungsverträge via Facebook verkauft. „Das Spannungsfeld Kosten vx. Service Excellence lässt sich nicht durch Prozessexzellenz alleine lösen“, ist Anke Schiller überzeugt. Selbstverantwortung innerhalb der Teams, Endverantwortung für die Kunden und Führungskompetenz sind wichtige Voraussetzungen, wenn man der Konkurrenz im Rennen um die Kunden davon fahren will. Das Gesamtkonzept der Direct ine Versicherung ist…

0

0

Leave A Comment

X