CRM

BSI: Hoch im Jubiläumsjahr

23. Dezember 2016
175 Views

Das Jubiläumsgeschäftsjahr 2016 wird als Highlight in die 20-jährige BSI Geschichte eingehen. Geschäftsführer Markus Brunold untermauert dies mit eindrücklichen Zahlen: «Wir konnten in unserem Jubiläumsjahr 17 Neukunden gewinnen und durften ein Wachstum von 14 Prozent verzeichnen. 22 neue Mitarbeiter haben BSI als Arbeitgeber gewählt. Wir freuen uns, dass wir mit einem gestärkten Team von 250 leidenschaftlichen Software-Ingenieuren an sieben Standorten in das neue Jahr starten dürfen.»

Grund für die auffallend positive Entwicklung ist einerseits das neue Release «Indigo», welches sowohl bestehende als auch neue Kunden begeistert: 85 Prozent der Ausschreibungen konnte BSI dank Indigo für sich entscheiden. Aber auch der Entscheid, auf Branchenlösungen zu setzen, trägt Früchte: «Die Branchenspezifika für Versicherungen, Banken, Retail und Contact Center als Zusatz zum CRM-Kerngeschäft kommt in unseren Kernbranchen gut an. Das bisherige Nischenprodukt CTMS (Clinical Trial Management System) für die Pharmaindustrie entwickelt sich ebenfalls sehr positiv dank des jüngsten Release, mit dem wir Dokumeds und weitere internationale Pharmakunden gewinnen konnten», freut sich Markus Brunold.

Zukunftssicher dank offener Standards
Auch die Open Source Community rund um Eclipse Scout, in der sich BSI als aktives Mitglied engagiert, gedeiht: BSI Kunden schätzen die Offenheit und Zukunftssicherheit und nutzen das Framework auch für sich, um eigene Applikationen zu erstellen.

«Wir sind sehr dankbar für die positive Entwicklung. Sie ermutigt uns, den Weg der Kundennähe in den nächsten 20 Jahren weiterzugehen», sagt Markus Brunold. Auch in Zukunft wird BSI seinen Werten treu bleiben und mit viel Leidenschaft gute Software machen: «Ein Bedürfnis oder eine Chance unseres Kunden zu verstehen, eine Lösung aufzuzeigen und in der versprochenen Zeit zum versprochenen Preis mit grossem Nutzen für Mitarbeiter zu liefern – es klingt so einfach, aber genau das ist unsere DNA und gleichzeitig unsere grösste Leidenschaft», so der BSI Geschäftsführer.

www.bsi-software.com

Autor: Claudia Gabler

Print Friendly

Leave A Comment

X