Headline News
Die 4 Weisen aus dem Digiland (Februar 17, 2018 4:28 am)
Instant IT Support (Februar 16, 2018 3:25 pm)
«I am digital» (Februar 14, 2018 1:02 pm)
Academy für Nachwuchs-Stars (Februar 14, 2018 11:08 am)

Best Partnership Award 2017

Interne und externe Dienstleistungen verschmelzen zu einem Ganzen. Über zwölf Jahre pflegen die Schweizerische Post und Callpoint AG eine enge Beziehung im Dienste der Kunden.

Unternehmen wie die Schweizerische Post haben erkannt, dass eine strategische Partnerschaft mit einem Dienstleister echte Mehrwerte schafft und mehr bringt, als «Lückenbüsserei». Seit über zwölf Jahren pflegen die beiden Unternehmen eine enge Partnerschaft, die schon einige Stürme überlebt hat. Im Laufe der Zeit entwickelte sich diese vom reinen «Personalverleih» über projektspezifisches Outsourcing hin zu einem strategischen Business Process Outsourcing. Callpoint wurde zum offiziellen fünften Standort des Post-Kundendiensts, einschliesslich kompletter Anbindung an das IT-Netz der Post. Die Mitarbeitenden sind in alle Themen eingebunden und erfahren die gleiche Aus- und Weiterbildung wie die internen Kundendienst-Mitarbeitenden. Dank der kontinuierlichen Zusammenarbeit kann das Know-how gesichert werden. Die externen Mitarbeitenden fühlen sich wie Post-Mitarbeitende, was zu einer einheitlichen Corporate Identity führt. Ein wichtiger Faktor für die Post bleibt die Möglichkeit, die Ressourcen optimal einsetzen zu können. Dies ist notwendig, um die Unplanbarkeit des Volumens abfedern und so eine möglichst hohe Produktivität, bei gleichzeitig hohem Servicelevel sicherstellen zu können.

Kostenreduktion durch Stabilität

Im Gegensatz zum klassischen Temporärpersonal-Ansatz bietet diese Form der Zusammenarbeit eine höhere Flexibilität und gleichzeitig mehr Stabilität. Rekrutierungs- und Trainings-Aufwände konnten reduziert und neue Projekte einfach, schnell und kostengünstig realisiert werden. Callpoint wiederum kann auf eine langfristige partnerschaftliche Kundenentwicklung bauen und das Leistungsspektrum entlang der Bedürfnisse des Kundendiensts der Zukunft weiterentwickeln.

«Die Spezialisten von Callpoint beherrschen eine sehr breite Dienstleistungspalette und dies sowohl telefonisch wie auch schriftlich.» Gert Guhl, Juror

Erfolgsfaktor Integration

Neben der gemeinsamen Ausbildung, der Reife der Partnerschaft und dem offenen Dialog hat die Partnerschaft die endgültige Adelung durch die Anbindung des Callpoint-Callcenters in Niederwangen als offizieller fünfter Standort des Kundendienstes der Post erfahren – ein Vertrauensbeweis, der für sich selbst spricht. Die Integration des Teams, der Infrastrukturen und damit das grosse gegenseitige Vertrauen machen es erst möglich, eine gleichförmige Dienstleistung gegenüber den Kunden erbringen zu können. Leistungs- und Liefervereinbarungen auf beiden Seiten machen Erwartungen und die effektiv erbrachten Leistungen transparent. Der Fokus liegt dann plötzlich auf der gegenseitigen Problemlösung und dem Erreichen des gemeinsamen Erfolges.

Die Qualität stimmt! Der Kunde merkt keinen Unterschied, von wem er beraten wird.

Stabsübergabe

Kritische Momente einer solchen Partnerschaft entstehen immer dann, wenn die involvierten Führungspersonen wechseln. Schon längst sind sowohl bei Callpoint wie auch bei der Post nicht mehr die gleichen Verantwortlichen zuständig wie damals beim Start. Die Beziehung ist geblieben, weil man jeweils eine saubere Stabsübergabe organisiert hat und andererseits die Beziehung immer weiterentwickelt wurde. Die Innovationsfreudigkeit und -fähigkeit sind wichtige Faktoren. Das Verständnis des Dienstleisters, dass er immer eine Nasenlänge vorausdenken muss, neue Ideen und Ansätze antizipiert und offen gegenüber den Wünschen und Anforderungen bleibt, ist zentral.

Fazit: Die Konstanz, Leidenschaft und das Engagement sowie der Wille, im Dienste der Kunden gemeinsam gute Lösungen zu finden und diese über Jahre zu beweisen, haben die Jury überzeugt. Als Callpoint/Tempobrain sind wir stolz auf diese Wertschätzung, die uns noch mehr Ansporn gibt auch in Zukunft eine Topleistung im Dienste der Kunden unserer Kunden zu erbringen.

Print Friendly, PDF & Email
X