Headline News
Börsegang Avaya

Avaya geht an die Börse

17. Januar 2018
370 Views

Avaya, Nummer 1 im Contactcenter und Nummer 2 in Unified Communications, wird heute die Glocke zum Handelsstart an der New York Stock Exchange (NYSE) läuten. Nach dem erfolgreichen Restrukturierungsprozess geht das Unternehmen mit einer deutlich gestärkten Bilanz aus dem Chapter-11-Verfahren hervor und verfügt nun über 300 Millionen US-Dollar Barvermögen, das in technische Innovationen und Wachstum investiert werden kann.

„Im Namen unseres gesamten Teams, unserer Kunden und Partner ist es mir eine Ehre, den ersten Handelstag an der NYSE mit der neuen Avaya zu begehen, die sich mehr denn je auf die digitale Transformation der Branche konzentrieren wird“, sagte Jim Chirico, CEO und Präsident von Avaya. „Basierend auf der von Innovationen und Expertise geprägten Historie in der Bereitstellung global skalierbarer Lösungen, befindet sich Avaya nun an einem strategischen Knotenpunkt der Konnektivität – mit mehr als 130.000 Kunden an 220.000 Standorten weltweit, mehr als 90 Prozent der Fortune 100-Unternehmen und über 100 Millionen Anwendern.“

Jim Chirico, CEO und Präsident von Avaya

Jim Chirico, CEO und Präsident von Avaya

Jim Chirico führt fort: „Avaya ist zudem der größte Anbieter von Unified Communications- und Contact Center-Services in der Cloud. Dies bedeutet vielfältige Möglichkeiten für uns. So sind bislang nur etwa 10 Prozent unserer Contact Center-Kunden in die Cloud migriert. Wir freuen uns, unseren Kunden die Flexibilität, die offenen Architekturen und Bereitstellungsmöglichkeiten zu bieten, die sie brauchen, um Erwartungen zu übertreffen, sich dem Wettbewerb zu stellen und neue Technologien wie künstliche Intelligenz, Blockchain und IoT schnell zu nutzen.“

Die NYSE wird das Läuten der Opening Bell® um 9:30 Uhr (Eastern Time) auf ihrer Website streamen. Ein Video wird nach Abschluss des Streams auf der gleichen Seite bereitgestellt.

Patrik Spoerri, Avaya

Patrik Spoerri, Avaya

Grosser Tag auch für Avaya Switzerland

Den Börsegang feiert Avaya auch in der Schweiz: Avaya-Schweiz-Geschäftsführer Patrik Spörri lädt Kunden und Partner zum „Experience Avaya“ Event in die Samsung Hall Dübendorf. „Nach 12 Monaten der Restrukturierung und Neuausrichtung ist heute der Tag, um gestärkt in die Zukunft zu gehen“, so Spörri.

Über Avaya

Avaya bietet Kunden aller Branchen und Größen umfassende Lösungen für unternehmenskritische Kommunikationsprozesse. Mehr als 90 % der Fortune 100-Unternehmen und 130.000 Kunden weltweit vertrauen auf Avaya. Als ein führender Anbieter von Lösungen zur besseren Zusammenarbeit und für hervorragenden Kundendialog verfügt Avaya über ein breites Portfolio an Software und Services für Contact Center und Unified Communications Das Portfolio steht flexibel als Vor-Ort- und Cloud-Lösung oder als Hybridmodell zur Verfügung. Die digitale Welt verlangt nach flexiblen Kommunikationslösungen über alle Kanäle. Avaya ist hervorragend positioniert, diese Anforderungen zu erfüllen. Weitere Informationen finden Sie unter www.avaya.com/de.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Leave A Comment

X