Roman Schnyder

ALMATO expandiert in die Schweiz

13. Februar 2017
533 Views

Der deutsche Spezialist für Robotic Process Automation (RPA) ALMATO ist weiter erfolgreich auf Expansionskurs. Mit der Übernahme des Schweizer Software-Dienstleisters iConsult ist das Softwareunternehmen nun auch in der Schweiz mit einem Standort präsent. Mit der Expansion in die Züricher Wirtschaftsregion setzt der Automatisierungsspezialist neben Synergievorteilen auf das Prinzip der Kundennähe und erhofft sich zudem neue Marktpotenziale.

ALMATO eröffnet mit der Übernahme der vormaligen iConsult AG einen neuen Standort in der Schweiz und baut damit seine Position als einer der führenden Spezialisten für Robotic Process Automation weiter aus. Derzeitig agiert das Softwareunternehmen damit an vier Standorten.
„Wir sind sehr erfreut, dass wir uns mit der Akquisition iConsults im DACH-Raum verstärken konnten“, erklärt Peter Gißmann, Geschäftsführender Gesellschafter der ALMATO GmbH. „Das Portfolio der iConsult, die ab sofort zur ALMATO AG wird, ergänzt ideal unser Leistungsspektrum rund um teil- und vollautomatisierte Lösungen für Contact Center und Backoffice-Prozesse.“
Die 1996 gegründete iConsult hatte sich auf IT-unterstützte Organisationsentwicklung spezialisiert. Roman Schnyder wird als bisheriger iConsult-Geschäftsführer zukünftig als Geschäftsführer der Schweizer ALMATO-Niederlassung agieren.
„Durch die Integration der iConsult AG in die ALMATO Gruppe sind wir nun in der Lage, die steigende Nachfrage schweizer Unternehmen nach Automatisierungslösungen direkt vor Ort zu bedienen“, sagt Roman Schnyder, Geschäftsführer Schweiz der ALMATO AG (Bild). „Ich freue mich darauf, meine durch die jahrelange Zusammenarbeit mit ALMATO gesammelte Erfahrung nun für die erfolgreiche Umsetzung von RPA Projekten direkt in der Schweiz zu nutzen.“

Über die ALMATO GmbH:
Die 2002 gegründete ALMATO GmbH mit Sitz in Reutlingen entwickelt unter dem Motto „perform better“ automatisierte Backoffice-Prozesse, die Geschäftsprozesse signifikant optimieren. Das Softwareunternehmen zählt bei Robotic Process Automation (RPA) und Real Time Interaction Management (RTIM) zu den Pionieren auf dem Gebiet der Voll- und Teilautomatisierung von Prozessen in Deutschland. Backoffice und Contact Center profitieren von minimierter Administration, gesteigerter Service-Qualität und Kundenzufriedenheit. Mit den Tools von ALMATO lassen sich darüber hinaus Analysen, Reports und Trainings realisieren. Das Unternehmen bietet neben RPA, RTIM und Quality Monitoring Software umfassenden Service vom Consulting, über Prozessoptimierung und Integration in bestehende IT-Landschaften. Zu den Kunden zählen nationale und internationale Unternehmen aus den Branchen Telekommunikation, Energieversorger, Finanzen, Handel, Industrie und Tourismus.

Print Friendly

Leave A Comment

X