Headline News
Swiss CRM Forum 2018: Kultur. Daten. Technologie (September 24, 2018 10:59 am)
BEKB fit für das digitale Banking (September 24, 2018 10:25 am)
CX DAY 2018 (September 24, 2018 10:02 am)
Anmeldung zur 10. awards night (September 19, 2018 5:54 pm)
Führungswechsel bei Canon (Schweiz) AG (September 17, 2018 8:53 am)
GAV

Allgemeinverbindlicher Gesamtarbeitsvertrag

27. August 2018
327 Views

Allgemeinverbindlicher Gesamtarbeitsvertrag für Contact- und Callcenter-Branche 

Der Gesamtarbeitsvertrag (GAV) der Contact- und Callcenter-Branche gilt seit dem 1. Juli 2018 und ist damit allgemeinverbindlich für alle Dienstleister in der Schweiz. 

Ausgearbeitet wurde der Branchen-GAV durch die Sozialpartner contactswiss, CallNet.ch und syndicom. Dieser Vertrag, welcher am 1. Juli 2018 durch den Bundesrat als allgemeingültig erklärt wurde, kann als Meilenstein für den Arbeitnehmendenschutz angesehen werden, da erstmalig ein solcher Vertrag aufgesetzt wurde. Gerade in Zeiten von Lockerungen des Lohnschutzes ist dies ein wichtiger Schritt zum Schutz der Arbeitnehmerrechte. Mit der Allgemeinverbindlicherklärung werden um die 3500 Arbeitnehmende von einem Schutz ihrer Arbeitsbedingungen profitieren.

Dies erlaubt damit eine flächendeckende Regelung der arbeitsbedinungen von Arbeitnehmern sowie die Festlegune von einheitlichen Mindeststandards rund um Löhne, Arbeistzeit, Ferien und Würdigung der Arbeit. Für die Branche spiegelt diese Entwicklung eine besonders wichtige Wandlung dar, da das gesamte Berufsbild aufgewertet wird.

Erfahren Sie mehr über den GAV

Print Friendly, PDF & Email

Leave A Comment

X