„4Com Contact Center Innovationen 2014 – The Cloud Event“

20. Oktober 2014
26 Views

Das Technologieunternehmen 4Com aus Hannover geht mit seiner Hausmesse „4Com Contact Center Innovationen“ am 26. & 27. November 2014 in die Cloud und präsentiert mit dieser virtuellen Veranstaltung das Event-Konzept der Zukunft.

Die Anreise der Gäste zur CCI 2014 dauert keine Minute: Um dabei zu sein, loggen sich die Teilnehmer einfach auf der Veranstaltungsplattform im Internet ein – vom PC aus oder von unterwegs über ein mobiles Endgerät. Die Gäste erleben so an beiden Tagen insgesamt 12 Live-Vorträge im Vortragsraum – in Bild und Ton als wären sie vor Ort dabei. An den 4Com-Themenpoints im Foyer stehen Mitarbeiter für Fragen, sowie Infomaterial zum Download bereit und die Networking Lounge lädt zum gegenseitigen Austausch ein.

„Mit dem neuen Event-Format erhalten wir die Vorzüge einer Vor-Ort-Veranstaltung, vermeiden aber den Aufwand für die Gäste durch Reisezeit, Reisekosten und Abwesenheit vom Arbeitsplatz. Das schafft ein völlig neues Erlebnis“, erklärt 4Com-Geschäftsführer Holger Klewe. Mit dem virtuellen Event wird das Technologieunternehmen, das virtuelle Multichannel-Lösungen für Contact Center-Betreiber bereits seit 2001 anbietet, seinem Ruf als Pionier erneut gerecht: „Wir führen ein virtuelles Event als eines der ersten Unternehmen der deutschen Contact Center-Branche durch – vielleicht sogar als das erste Unternehmen!“ , sagt Holger Klewe. Neben der faszinierenden optischen Darstellung der virtuellen Veranstaltungslocation biete die „4Com Contact Center Innovationen 2014“ echtes Event-Feeling durch eine Vielzahl an Interaktions- und Informationsmöglichkeiten.

Inhaltlich präsentiert 4Com an beiden Tagen virtuelle In- und Outbound-Lösungen für den Kundenservice: ACD, Dialer, Servicenummern, Qualitätsmanagement mit Monitoring, Recording und automatischer Kundenbefragung, Workforce Management sowie das Cockpit als interaktives Steuerungs-, Reporting- und Analyse-Tool für Business Intelligence. Ein Highlight: Die Marktvorstellung des integrierten 4Com E-Mail Clients inklusive Vorgangsverfolgung.

Interessenten können sich ab sofort kostenlos und unverbindlich registrieren, um dabei zu sein!
Agenda, Infos und Anmeldung unter www.4Com.de/cci

Termin: 26. und 27. November 2014
Ort: Live im Internet
Zeit: 9.30 bis 17.30 Uhr
Programm: www.4Com.de/cci

Autor: Susanne Feldt

Print Friendly
Das Technologieunternehmen 4Com aus Hannover geht mit seiner Hausmesse „4Com Contact Center Innovationen“ am 26. & 27. November 2014 in die Cloud und präsentiert mit dieser virtuellen Veranstaltung das Event-Konzept der Zukunft. Die Anreise der Gäste zur CCI 2014 dauert keine Minute: Um dabei zu sein, loggen sich die Teilnehmer einfach auf der Veranstaltungsplattform im Internet ein – vom PC aus oder von unterwegs über ein mobiles Endgerät. Die Gäste erleben so an beiden Tagen insgesamt 12 Live-Vorträge im Vortragsraum – in Bild und Ton als wären sie vor Ort dabei. An den 4Com-Themenpoints im Foyer stehen Mitarbeiter für Fragen, sowie Infomaterial zum Download bereit und die Networking Lounge lädt zum gegenseitigen Austausch ein. „Mit dem neuen Event-Format erhalten wir die Vorzüge einer Vor-Ort-Veranstaltung, vermeiden aber den Aufwand für die Gäste durch Reisezeit, Reisekosten und Abwesenheit vom Arbeitsplatz. Das schafft ein völlig neues Erlebnis“, erklärt 4Com-Geschäftsführer Holger Klewe. Mit dem virtuellen Event wird das Technologieunternehmen, das virtuelle Multichannel-Lösungen für Contact Center-Betreiber bereits seit 2001 anbietet, seinem Ruf als Pionier erneut gerecht: „Wir führen ein virtuelles Event als eines der ersten Unternehmen der deutschen Contact Center-Branche durch – vielleicht sogar als das erste Unternehmen!“ , sagt Holger Klewe. Neben der faszinierenden optischen Darstellung der virtuellen Veranstaltungslocation biete die „4Com Contact Center Innovationen 2014“ echtes Event-Feeling durch eine Vielzahl an Interaktions- und Informationsmöglichkeiten. Inhaltlich präsentiert 4Com an beiden Tagen virtuelle In- und Outbound-Lösungen für den Kundenservice: ACD, Dialer, Servicenummern, Qualitätsmanagement mit Monitoring, Recording und automatischer Kundenbefragung, Workforce Management sowie das Cockpit als interaktives Steuerungs-, Reporting- und Analyse-Tool für Business Intelligence. Ein Highlight: Die Marktvorstellung des integrierten 4Com E-Mail Clients inklusive Vorgangsverfolgung. Interessenten können sich ab sofort kostenlos und unverbindlich registrieren, um dabei zu sein! Agenda, Infos und Anmeldung unter www.4Com.de/cci Termin: 26. und 27. November 2014 Ort: Live im Internet Zeit: 9.30 bis 17.30 Uhr Programm: www.4Com.de/cci Autor: Susanne Feldt

0

0

Leave A Comment

X